Beste Reisezeit Mauritius

Beste Reisezeit Mauritius

Mauritius war aufgrund seiner Lage in den Weiten des Indischen Ozeans lange Zeit kein Ziel, dem deutsche Urlauber allzu viel Beachtung schenkten. Stolze 1700 Kilometer vom afrikanischen Festland entfernt nimmt die Insel Mauritius auch heute noch eine ganz besondere Stellung ein.

Dank deutlich verbesserter Flugangebote (Beste Angebote Mauritius) ist die traumhafte Inselwelt mittlerweile nicht nur bei Hochzeitsreisenden sehr beliebt. Doch wann ist eigentlich die beste Reisezeit auf Mauritius? Lässt das Mauritius Klima ganzjährig unvergessliche Reisen zu?

Das ganze Jahr über weht ein Passat aus südöstlicher Richtung und schafft ein angenehm mildes Klima, das gemeinhin als tropisch ozeanisch bezeichnet wird. Zwischen den einzelnen Monaten gibt es beim Mauritius Wetter im Hinblick auf die Temperaturen nur recht geringe Schwankungen.

Beste Reisezeit Mauritius: Badeurlaub ist ganzjährig möglich

Beste Reisezeit Mauritius: TOP 3 Hotel-Tipps

Hotel / Resort Infos Aktuelle Reiseangebote
1. Merville Beach Resort 3* TOP Hotel am Traumstrand 10 N. mit Flug ab 1149 EUR
2. LUX* Le Morne 5* Hotel der Extraklasse 10 N. mit Flug ab 1716 EUR
3. Maritim Crystals Beach 4* Beach Hotel 10 N. mit Flug ab 1336 EUR

Beste Reisezeit Mauritius: Sommer oder Winter?

Die Jahreszeiten auf der Südhalbkugel verlaufen gegensätzlich zu denen in Deutschland, es ist also auf Mauritius Winter während unserer Sommermonate. Bevor wir die beste Reisezeit Mauritius konkret benennen, möchten wir schon mal Entwarnung geben: Badeurlaub ist auf Mauritius das ganze Jahr über möglich!

Der Sommer auf Mauritius beginnt im Dezember und endet im April, er bringt vor allem ab Januar erhöhten Niederschlag und die Gefahr von Tropenstürmen auf der Insel. Wegen der Zyklone (meist Januar & Februar) wird von der Reisezeit auf Mauritius eher abgeraten. Zwar kann man Glück haben, es ist jedoch keineswegs die sicherste und beste Mauritius Reisezeit.

Anders sieht es von Mai bis November aus, wenn man auf der Insel Mauritius vom Winter spricht. Der Mauritius Winter ist vergleichsweise trocken, die Temperaturen sind mit 25 bis 28 Grad Celsius (Schatten) aber durchaus badetauglich. Das Klima ist nicht mehr so schwül wie im Sommer und daher für uns Europäer angenehmer.

Schon gesehen? Jetzt bei der Holidaycheck Aktion richtig sparen!

Delfine vor der Küste von Mauritius

Unsere Empfehlung: Beste Reisezeit Mauritius

Dennoch ist die Lage beim Thema “Beste Reisezeit Mauritius” nicht so klar wie es zunächst scheint, denn viele “Wiederholungstäter” empfehlen als beste Reisezeit Mauritius das Wetter der Monate von September bis November sowie März bis Mai. So umschifft man die Hauptsaison (Jahreswechsel) und die vergleichsweise kühleren Wintermonate.

Wenn wir uns definitiv auf eine beste Reisezeit Mauritius festlegen müssten, würden auch wir den Zeitraum August bis November wählen. In dieser Reisezeit fällt auf Mauritius am wenigsten Regen und es herrschen meist tolle Wetterverhältnisse mit viel Sonnenschein. Die Wassertemperatur auf Mauritius ist ganzjährig zum Baden und Wassersport geeignet.



Durch den stetigen Südostpassat und die hohen Erhebungen im Südwesten, kommt es an der Westküste von Mauritius zu etwas mehr Niederschlag. Für den Wind gilt jedoch das Gegenteil, sodass vor allem im Januar und Februar die geschütztere Westküste zu bevorzugen ist. Dezember bis April gelten übrigens als beste Reisezeit auf Mauritius zum Tauchen.

Unsere Empfehlung: Von August bis November ist die beste Reisezeit Mauritius

Mauritius Urlaub: Hauptsaison, Preise, Angebote

Die Hauptsaison auf Mauritius betrifft sowohl die deutschen Winterferien als auch die Osterferien, sodass die Übernachtungspreise in dieser Reisezeit besonders hoch angesiedelt sind. Besonders günstige Mauritius Angebote finden sich logischerweise in der Nebensaison, hier sind wir selbst manchmal über die sehr guten Angebote überrascht.

Wer seinen Urlaub auf Mauritius vor allem sehr aktiv erleben möchte, zum Beispiel mit Wandern durch die bergige Landschaft der Insel, sollte bedenken, dass die Temperaturen in den Höhenlagen etwa 5 Grad kühler sind (Referenzwerte siehe Klimatabelle). Auch Reiten und Mountainbiken stehen auf Mauritius hoch im Kurs.

Die Wassertemperaturen sind (üblich im Indischen Ozean) zu jeder Jahreszeit warm, sie pendeln zwischen 23 und 27 Grad. Wie immer gilt: Wird es auf der Insel wärmer, werden auch die Wassertemperaturen im Ozean wärmer. Die höchsten Werte erreicht das Meer von Januar bis Mai, analog zum Klima auf der Insel Mauritius.

Fischer im Sonnenuntergang auf Mauritius

Klimatabelle Mauritius: Klima und beste Reisezeit Mauritius

Januar

Nachttemperatur: 22.5 °C
Tagestemperatur: 30.5 °C warm

Wassertemperatur: 27.5 °C
Mauritius Wetter: heiß, feucht

Sonnenstunden pro Tag: 8.5
Regentage: 8

Februar

Nachttemperatur: 22.5 °C
Tagestemperatur: 30.5 °C warm

Wassertemperatur: 28.0 °C
Klima Mauritius: eher feucht, windig

Sonnenstunden pro Tag: 7.5
Regentage: 9

März

Nachttemperatur: 22.0 °C
Tagestemperatur: 30.0 °C

Wassertemperatur: 28.0 °C
Mauritius Wetter: eher feucht

Sonnenstunden pro Tag: 7.5
Regentage: 7

April

Nachttemperatur: 21.0 °C
Tagestemperatur: 29.5 °C

Wassertemperatur: 27.5 °C
Klima Mauritius: Übergangsphase

Sonnenstunden pro Tag: 7.5
Regentage: 6

Mai

Nachttemperatur: 20.0 °C
Tagestemperatur: 28.0 °C

Wassertemperatur: 26.5 °C
Mauritius Wetter: angenehmer

Sonnenstunden pro Tag: 7.5
Regentage: 5

Juni

Nachttemperatur: 19.0 °C
Tagestemperatur: 27.0 °C

Wassertemperatur: 25.0 °C
Klima Mauritius: trockener, kühler

Sonnenstunden pro Tag: 7.5
Regentage: 4

Juli

Nachttemperatur: 18.0 °C
Tagestemperatur: 26.0 °C

Wassertemperatur: 24.5 °C
Mauritius Wetter: “Winter”, kühler

Sonnenstunden pro Tag: 7.5
Regentage: 4

August

Nachttemperatur: 17.0 °C
Tagestemperatur: 26.0 °C

Indischer Ozean: 24.0 °C
beste Reisezeit Mauritius

Sonnenstunden pro Tag: 7.0
Regentage: 4

September

Nachttemperatur: 17.5 °C
Tagestemperatur: 27.0 °C

Indischer Ozean: 24.0 °C
beste Reisezeit Mauritius

Sonnenstunden pro Tag: 8.0
Niederschlag: 2 Tage

Oktober

Nachttemperatur: 18.0 °C
Tagestemperatur: 29.0 °C warm

Indischer Ozean: 24.5 °C
beste Reisezeit Mauritius

Sonnenstunden pro Tag: 8.5
Niederschlag: 2 Tage

November

Nachttemperatur: 19.5 °C
Tagestemperatur: 30.0 °C warm

Indischer Ozean: 26.0 °C
beste Reisezeit Mauritius

Sonnenstunden pro Tag: 9.0
Niederschlag: 2 Tage

Dezember

Nachttemperatur: 21.0 °C
Tagestemperatur: 30.5 °C warm

Wassertemperatur: 26.5 °C
Klima Mauritius: langsam feuchter

Sonnenstunden pro Tag: 8.0
Regentage: 5

Die Werte der Klimatabelle Mauritius basieren auf Messungen und Aufzeichnung von Klima, Wetter und Niederschlag der letzten 5 Jahre. Sie dienen vor allem als grobe Orientierung, Abweichungen von der Klimatabelle auf Mauritius sind natürlich möglich.

Die Beste Reisezeit Mauritius lässt sich in der Klimatabelle gut erkennen

Mauritius Wetter und Klima-Extreme: Zyklone

Wie bereits erwähnt kann es auf Mauritius gelegentlich zu Phänomenen kommen, die extremes Wetter hervorrufen und das Klima verrückt spielen lassen. Vor allem in den Sommermonate von November bis Ende März kann es hierbei zu Zyklonen kommen. Zyklone sind ein typisches Ereignis in den Tropen, wo die Wassertemperaturen oberhalb von 27 Grad Celsius liegen können.

Konkret kommt es durch die stark senkrecht stehende Sonne zu erhöhten Verdunstungen der oberen Wasserschichten, wodurch die feuchte warme Luft große “Wolken-Schornsteine” entstehen können. Dieses Tiefdruckgebiet verursacht Winde und den Fluss von weiteren Luftmassen. Durch die Erdrotation kreisen die Luftströme um das Tief, kühlen sich in der Höhe ab und bilden große Gewitterwolken.

Auch auf Mauritius können Zyklone – wie im gesamten Indischen Ozean – zu beeindruckender Größe anwachsen. Die Klimatabelle zeigt bereits, dass diese Phänomene nicht die beste Reisezeit Mauritius betreffen. Ohnehin bleiben sie eher die Ausnahme als die Regel. Das Mauritius Wetter birgt weit weniger Überraschungen als andere tropische Reiseziele.


Beste Reisezeit Mauritius: TOP 3 Hotel-Tipps

Hotel / Resort Infos Aktuelle Reiseangebote
1. Merville Beach Resort 3* TOP Hotel am Traumstrand 10 Nächte ab 1149 EUR
2. LUX* Le Morne 5* Hotel der Extraklasse 10 Tage ab 1716 EUR
3. Maritim Crystals Beach 4* Beach Hotel 10 Nächte ab 1336 EUR

Übrigens treten tropische Wirbelstürme in vielen Gebieten der Welt auf, sie werden nur unterschiedlich bezeichnet. Während man in den amerikanisch geprägten Gebieten von einem Hurrikan spricht, heißen sie in Südostasien vor allem Taifun, während Australier meist von “Willy Willy” reden. Im Indischen Ozean und damit auch beim Mauritius Wetter nennt man sie eben Zyklone.



29 Kommentare

  1. 6. Januar 2018 / 15:44

    Hallo zusammen, möchte von 8.9-18. September 2018 nach Mauritius, was glaubt ihr, ist das auch ein gutes Monat für Badeurlaub ??

    Gruß Breuer Helga

  2. Kerstin
    20. November 2017 / 09:24

    Hallo,

    wir würden gerne 26.10.2018- 10.11.2018 nach Mauritius fliegen, ist das eine gute Reisezeit?

    Gruß Kerstin

  3. Sebastian
    1. November 2017 / 15:10

    Hi Alex,
    wir fliegen am 10. November nach Mauritius. Habe hier ein paar Fragen und würde mich über Feedback sehr freuen:

    1. COOEE Solana Beach Hotel. Kennst Du das und wenn ja, wie waren deine Eindrücke.
    2. Wir besuchen die 7 Erden und die Wasserfälle im gleichnamigen Naturpark
    3. Botanischer Garten in Port Louis sowie ein Segelturn nach ile aux cerf island stehen auch an.. was kannst Du neben Punkt 2 und Punkt 3 noch empfehlen?

    Herzliche Grüße

  4. Yasir
    22. Juni 2017 / 16:35

    Hallo,

    wir würden zwischen 21.08 und 27.08 bei So Sofitel unseren Urlaub verbringen. Wie ist das Wetter in dieser Zeit?

    • Alex
      Autor
      26. Juni 2017 / 14:11

      Hallo Yasir,

      wir sind natürlich keine Hellseher und können uns auch nur auf die statistischen Wetteraufzeichnungen berufen, zudem gibt es durch den Klimawandel auch immer mehr Verschiebungen und Veränderungen. Was für ein Wetter auch auf Mauritius im August generell erwarten kann, haben wir in der Klimatabelle ja bereits angedeutet: Der August liegt im Winter auf Mauritius und zählt als kühlster Monat der Insel. An manchen Tagen kann es für empfindliche Personen daher sogar zum angenehmen Baden etwas frisch sein, dennoch erreichen die Tageswerte meist etwa 24 bis 26 Grad, nachts geht es auf etwa 17 Grad herunter. Der Indische Ozean bleibt bei 22 Grad Celsius weiter badetauglich.

      Ich wünsche euch eine tolle Reise!

  5. Birgit
    14. Juni 2017 / 18:18

    Ist Ende Juli-Anfang August eine gute Zeit für Mauritius, hat da jemand Erfahrung?

    • Alex
      Autor
      26. Juni 2017 / 14:32

      Hallo Birgit,

      generell ja, es ist trocken und meist sehr freundlich. Allerdings ist auf der Südhalbkugel nun Winter, somit sind die Temperaturen auf Mauritius im Juli und August auch spürbar kühler als z.B. im Januar oder Februar. Schau am besten ergänzend auch mal auf unserer Partnerseite TravelKlima.de nach, dort haben wir vieeeele weitere Infos zur besten Reisezeit auf Mauritius zusammengefasst.

      Viele Grüße
      Alex

  6. Michael Vogt
    2. Mai 2017 / 17:18

    Wir würden gerne Ende August bis etwa 10.9. nach Mauritius reisen (Große Ferien). Eher Badeurlaub mit Kind. Ich dachte immer, da ist zu kalt, dabei scheint es doch schön zu sein. Ist die Reisezeit zu empfehlen. Welche Seite der Insel?

  7. Kathrin
    22. April 2017 / 07:55

    Hallo zusammen,
    wir waren vor 4 Jahren Ende Mai – Anfang Juni auf Mauritius, an der Westküste. Bis auf 2x einen 5 minütigen kräftigen Regenschauer hatten wir das perfekte Wetter. Und einen Abend gab es einen Sturm, wahnsinnig schön wie die meterhohen Wellen auf den Strand trafen. Auch mal sehenswert. Am nächsten Morgen war der Ozean aber wieder “lammfromm”. Die Temperaturen waren sehr angenehm, vorallem war es nicht schwül. Abends brauchte man schon ab und zu ein Jäckchen, aber nicht immer. Das liegt aber sicher auch daran, dass in unserem Hotel das Restaurant “open air” war. Trotzdem empfanden wir während dieser Zeit das Wetter als absolut top. Nachteil: die meisten Pflanzen/Bäume standen nicht mehr in voller Blüte. Aber trotzdem ist Mauritius landschaftlich ein Traum. Der Ozean hatte noch eine wunderbare Wärme zum Schwimmen, der Hotelpool war viel viel kälter.
    Wir werden im nächsten Jahr wieder nach Mauritius fliegen, dieses Mal in den Süden (Bel Ombre). Wie ist dort das Wetter, in vielen Foren wird nur immer vom Osten oder Nord/Nordwesten gesprochen, der Süden wird kaum erwähnt. Kann mir jemand etwas hierzu sagen, wir planen unseren Urlaub entweder für den Juni oder September. Welcher Zeitpunkt ist im Süden der angenehmere? Danke schon mal für Eure Antworten.
    Noch ein schönes Wochenende und an alle Mauritius-Reisende noch wunderbare Urlaube.
    Grüße Kathrin

  8. Peter Kampf
    8. März 2017 / 08:51

    Guten Morgen zusammen.
    Meine Ehefrau und ich werden im Juni (10.-25.06.2017) erstmals Mauritius besuchen. Die Dame vom Reisebüro hat für uns das Hotel Solana Beach gebucht. Meine Befürchtungen bezüglich des Wetters konnten zwischenzeitlich beseitigt werden. Wir würden gerne mit einem einheimischen Fischer gemeinsam das Tagwerk erleben wollen und mit diesem zum Fischen herausfahren. Ebenso möchten wir gerne Delfine hautnah erleben. Hat jemand hier bereits Erfahrungen gesammelt (kann man die einheimischen Fischern vertrauen?) und ist das Delfinschwimmen eine gute Einnahmequelle aber für die Tiere lediglich Stress?
    Gerne nehmen wir weitere “Ratschläge” an.
    Liebe Grüße

    Petra und Peter

    • Tanja Reissner
      5. April 2017 / 05:46

      Hallo Peter und Petra, ich fliege am 24.06.2017 wieder nach Mauritius. Ich kann Dir als Tourguide vor Ort wärmstens Roman Duda empfehlen. Google doch mal nach ihm.

      VG Tanja

  9. Naywi
    28. Februar 2017 / 09:26

    Hallo ihr Lieben,

    ich war auch gerade vor kurzem im Januar auf Mauritius und es war traumhaft. Jeden Tag Sonnenschein, bloß an zwei Tagen zu Beginn hat es mal ordentlich geschüttet. Das Klima war optimal und das Wasser im Meer sehr angenehm. Wie schon genannt, hat alles wunderschön geblüht. Daher kann ich den Januar auch sehr empfehlen.

    Schöner Beitrag und danke für die Tipps 🙂

  10. Thomas
    26. Februar 2017 / 09:57

    Moin, wir wollten evtl. Ende März / Anfang April nach Mauritius. Welche Küste kann man dann empfehlen?

  11. Nico
    18. Februar 2017 / 14:17

    Hallihallo Ihr Mauritius-Experten,
    Wir waren noch nie auf Mauritius, sieht traumhaft aus!
    Wir haben jetzt zwischen 10. März und 26. März Zeit. Das mit der Luftfeuchtigkeit, Stürmen und Regen macht uns noch bisserl Sorgen, so eine richtig eindeutige Aussage kann man da nicht treffen oder habt ihr Erfahrung da wie es abgesehen von Klimatabellen wirklich da ist? Regnet es einmal pro Tag ordentlich oder verbringt man den ganzen Tag im Hotelzimmer? Achja, wir haben einen kleinen Sohn, 1,5 Jahre alt, aus eurer Sicht empfehlenswert? (Die Reise, nicht der Sohn..:)
    Achja und wenn ich schon bei den Experten bin, wie siehts mit Tauchen aus? Gibts da empfehlungen?

    Danke Euch!!
    Nico

  12. Tim
    6. Februar 2017 / 12:48

    Hallo ihr Lieben! Ich reise am 13.2. an die Ostküste und hoffe auf gutes Wetter… aktuell steht ein Zyklon an 🙁

  13. Fabian
    15. Januar 2017 / 11:55

    Hallo zusammen,

    Gibt es Erfahrungen im April?

    Danke 🙂

  14. Ariane
    14. Januar 2017 / 07:44

    Wir sind gerade vor Ort und haben traumhaftes Wetter. Im Januar blüht die gesamte Insel; besonders die rot – blühenden Bäume sind wunderschön anzusehen. Es ist nicht zu schwül oder zu windig – wir würden definitiv im Januar wieder kommen!

    • Alex
      Autor
      14. Januar 2017 / 14:30

      Vielen Dank für das Feedback, Ariane. Es zeigt einmal mehr, dass man selbst außerhalb der nominell “besten Reisezeit” auf Mauritius eine tolle Zeit haben kann. Einen schönen Urlaub noch!

  15. Yvonne
    19. Dezember 2016 / 22:46

    Wir möchten Mitte Juni nach Mauritius reisen, welche Küste die Ost , Nord oder West ist da zu empfehlen? Freude mich auf eine Antwort.

    • Alex
      Autor
      20. Dezember 2016 / 16:33

      Hallo Yvonne,

      Mitte Juni ist generell eine sehr gute Reisezeit für Mauritius, dann sollten sich in der Regel alle Inselteile von ihrer schönsten Seite zeigen. Wir finden die Westküste zu dieser Reisezeit besonders interessant, aber das ist subjektiv. Schaut lieber nach einem Hotel, das genau euren Geschmack trifft 😉

      Viele Grüße
      Alex

  16. Jörg
    5. Dezember 2016 / 08:54

    Beste Urlaubszeit auf Mauritius…na ja, wir sind gerade seit ein paar Tagen da und es regnet nur…8h Sonne am Tag?? Mitnichten..wenn überhaupt, sind das wohl Werte aus der Vergangenheit…ihr Bericht sollte überarbeitet werden. Grüsse

    • Alex
      Autor
      14. Dezember 2016 / 16:00

      Hallo Jörg,

      es tut uns Leid zu hören, dass ihr derzeit kein Glück mit dem Wetter auf Mauritius habt. Wenn du nochmal genau hinschaust, sprechen wir im Dezember nicht mehr von der besten Reisezeit für die Insel, sondern sagen durchaus, dass es zunehmend feuchter wird. Durch den Klimawandel kann es – egal ob in Deutschland oder auf Mauritius – zu Verschiebungen und Unregelmäßigkeiten kommen. Dieser Aspekt kann von historischen Klimadaten nicht aufgefangen werden. Du hast natürlich völlig Recht, dass Klima-Daten (!) im Gegensatz zu Wetter-Vorhersagen immer Durchschnittswerte und Statistiken der Vergangenheit betrachten. Es handelt sich also um statistische Mittelwerte, bei denen es immer zu Abweichungen kommen kann. Anderenfalls wären wir Wahrsager geworden 😉

      Genießt dennoch eure Zeit und euren wohlverdienten Urlaub!

      Viele Grüße
      Alex

  17. Michael
    29. Juli 2016 / 20:17

    Gibt’s es beim Wetter Unterschiede bezüglich des Aufenthaltsortes auf der Insel? Konkret: Anfang bis Mitte März, regnet es im Norden mehr wie im Süden? Wo ist es windiger oder windstiller im März?

  18. Aktivitäten mauritius
    22. September 2015 / 10:37

    Aus meiner Sicht ist die beste Zeit, Mauritius zu besuchen, ist, zu jeder Zeit dies ist nur das Paradies auf Erden 🙂

  19. Heike
    21. September 2015 / 09:47

    Danke für die ausführliche Erklärung. Ich bin allerdings trotzdem noch etwas verwirrt. Wir wollen gern im Mitte/Ende Mai nach Mauritius. Sollte ich da bzgl. dem Wetter die Südküste meiden? Oder die Ostküste? Was würde Ihr mir raten?

  20. Monika
    29. August 2015 / 12:55

    Wir gehen seit 23 Jahren immer Januar/Februar manchmal März nach Mauritius. Bisher hatten wir fast immer bestes Wetter. Die Insel ist ein Traum. ???

    • Alex
      Autor
      29. August 2015 / 13:10

      Danke für dein Feedback zur besten Reisezeit in Mauritius, liebe Monika!

    • Eckert doris
      17. Dezember 2015 / 19:51

      Hallo Monika,
      wir wollen gerne nach Mauritius reisen. Ich suche ein tolles, nicht so arg großes Hotel mit einem schönen Strand. Kann man dort auch schnorcheln? Welche Jahreszeit ist zu empfehlen, wenn du schon so oft da warst? Mir wurde das sands resort in flic oder das beachbomber le mauricien empfohlen. Bin mir da aber nicht so sicher. Lg

      • Manuela Beck
        2. Januar 2016 / 17:05

        Hallo Doris, wir haben für November das Astroea Beach – Südküste gebucht. Ist ein sehr kleines Privathotel mit nur 16 Zimmer an einem sehr schönen Strand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.