Gili Air: Die zauberhafte Prinzessin unter drei Schwestern

Gili Air: Die zauberhafte Prinzessin unter drei Schwestern

Die Gili Islands sind ein kleines Insel-Trio vor der Küste Lomboks und auch von der indonesischen Götterinsel Bali nur eine gut zweistündige Speedboot-Fahrt entfernt. Gili Air, Gili Meno und Gili Trawangan locken zwar beim ersten Anblick mit ganz ähnlichen Reizen, doch bei genauerem Hinschauen sind die drei Schwestern grundverschieden.

Gili Islands - So gleich und doch verschieden (Sunglasses Bintang Bali)

Während Gili Trawangan gemeinhin als überdrehte Partyinsel dargestellt wird (unser Erfahrungsbericht folgt in Kürze), wirkt Gili Meno als kleinste der drei Inseln ein bisschen so, als müsse sie erst noch aus dem Dornröschenschlaf geweckt werden. Touristische Infrastruktur ist auf Meno auch heute noch weitgehend Mangelware und so ist es gerade diese gefühlte Abgeschiedenheit und Ruhe, die sie für bewusste Genießer wieder interessant macht. Last but not least zählt auch Gili Air zu dem überschaubaren Bunde der zauberhaften Inselzwerge und liegt geografisch sogar am nächsten zur Küste Lomboks, wo mehrmals täglich öffentliche Holzjollen und Charterboote Überfahrten anbieten. Das lassen wir uns natürlich im Anschluss an unseren Lombok-Aufenthalt nicht zwei mal sagen 😉

Gili Air Sonnenuntergang - Sunset Gili Islands

Mit dem Boot auf Gili Air – das Abenteuer beginnt

Zur Bootsfahrt – und zwar egal ob 20 Minuten mit dem public boat von Lombok nach Gili Air oder dem Speedboat von Bali aus – möchten wir vorab ein paar Worte verlieren: Empfindlich sollte man nach Möglichkeit nicht allzu sehr sein, sonst sind die Urlaubsfreuden schon im Vorfeld getrübt. Die öffentlichen Boote, eigentlich für 25 Personen zugelassen, beladen gerne mal die doppelte Anzahl an Passagieren und füllen (für uns nicht erkennbare) Lücken im Fußraum mit Baumaterialien, frischem Obst oder gigantischen Thunfischen. Da heißt es in der Regel dann „Augen zu und durch“.

Auf der Strecke von und nach Bali wiederum kann die offene See gelegentlich auch mal rau um sich hauen und die Schnellboote trotz starker Motorisierung schwer ins Schaukeln bringen. Es finden sich unzähle Berichte vom „schlimmsten Erlebnis meines Lebens“ über „ein mal und nie wieder“ bis hin zu „jeder zweite Passagier hing über seiner Kotztüte“. Wir waren bei bestem Wetter ohne Zwischenfälle mit dem Anbieter GiliGili Fastboat unterwegs und können den Service (bequeme Sitze, vollständiges Sicherheitsequipment, Wasser und Kuchen an Board gratis) uneingeschränkt weiterempfehlen.

GiliGili Fastboat Bali Gili Islands Trawangan Air Meno
Cidomo Kutsche auf Gili Air am Bootsanleger

Pferdekutschen und traumhafte Oasen auf Gili Air

Beim langsamen Annähern an Gili Air blicken wir bereits freudestrahlend auf die kleine Insel mit türkisblauen Wasser und gut zwei Dutzend Hütten am schneeweißem Sand. Traumhaft! Grundsätzlich sind alle Unterkünfte problemlos zu Fuß erreichbar, bei Bedarf stehen am Steg aber auch Pferdekutschen (Cidomos) für Passagiere mit viel Gepäck gegen Bezahlung bereit, denn motorisierte Fahrzeuge gibt es auf allen drei Gilis nach wie vor keine. Tipp: Vom Bootsanleger nach rechts laufen, nach wenigen Metern kommt bereits der ganze Stolz der Insel, nämlich der erste Geldautomat auf Gili Air.

Ausreichend Bargeld lohnt es sich dennoch mitzubringen, da die Maschine nicht wirklich zuverlässig ihre Dienste leistet. Gut 5 Gehminuten hinter dem ATM am schönsten Strandabschnitt der Insel finden vor allem Paare einen echten Hotspot direkt am Strand: die Chill Out Bar & Bungalows! Neben tollen Bungalows mit Vollaustattung in einer idyllischen Gartenanlage gibt es – wie der Name bereits treffend verrät – auch eine wirklich chillige Beachbar mit Sonnenliegen, Daybeds und herausragend guter Küche. Vor allem die Barbecues am Abend bieten das beste Preis-Leistungsverhältnis der ganzen Insel (z.b. großes Thunfischsteak mit drei Beilagen 45.000 IDR), sodass die Anlage die perfekte Basis für das Erlebnis Gili Air darstellt.

Chill Out Bungalows - Chillout Lumbung - Gili Air
Bungalow Eingangsbereich mit zwei Daybeds
Ein Blick aus dem Garten in unseren Wohnbereich
Unser Schlafgemach in den Chill Out Bungalows Gili Air

Ein wirkliches Nachtleben gibt es auf Gili Air derweil noch nicht. Zwar bietet eine handvoll Bars Cocktails und andere kühle Drinks sowie an manchen Tagen auch Livemusik, doch ansonsten spielt sich das Leben eher mit den Füßen im Sand oder dem Kopf unter Wasser ab. Schließlich locken die drei Gili Islands nicht nur mit malerischen Stränden, sondern auch mit fantastischen Tauchgründen und ausgezeichneten Tauchschulen, die auch auf absolute Anfänger bestens ausgerichtet sind.

Manta Dive und 7SEAS besitzen zudem auch nette Unterkünfte auf Gili Air, die nicht nur bei Tauchern sehr beliebt sind. Wer lieber mit dem Schnorchel auf maritime Entdeckungstour gehen möchte, kann dies problemlos an vielen Stellen der Insel auf eigene Faust machen oder bucht vor Ort eine Tagestour. Nicht selten begegnet man dabei neben unzähligen bunten Fischen auch der ein oder anderen Meeresschildkröte, die ihre Bahnen entlang der Riffkante zieht. Am Abend sorgt die untergehende Sonne vor den Gili Islands oft für unvergessliche Farbenspiele und Gänstehaut-Feeling. Es sind Momente, in denen man ohne Zweifel feststellt, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein.

Der Strand vor der Chill Out Bar & Bungalows Gili Air
Sunset Gili Air - Romantischer Sonnenuntergang vor den Gilis
Sonnenuntergangs-Bier auf Gili Air (Sunset Celebration)
Fire Dance Show nach Sonnenuntergang auf Gili Air

Wenn am frühen Morgen dannn wieder die Klänge des Muezzins über die muslimisch geprägte Insel schallen, ist es nur eine Frage von Sekunden, bis auch die Hähne auf Gili Air lautstark einstimmen und gemeinsam einen spektakulären Sound erzeugen, der so manchem Touristen Gesprächen zu Folge mächtig auf die Nerven geht. Wir können bei so viel Ignoranz gegenüber der lokalen Kultur und Religion nur mit dem Kopf schütteln und hoffen, dass die Mehrheit der Besucher auf Gili Air und den Schwester-Inseln die regionalen Gepflogenheiten ähnlich wertschätzen und genießen können, wie wir es getan haben. Denn ohne Übertreibung sind die Gili Islands drei magische Geschöpfe, die trotz steigender Touristenzahlen ihren idyllischen Charme noch bewahren konnten und unter denen Gili Air als zauberhafte Prinzessin mit all ihrer Schönheit noch heraussticht.


Mehr Gili Air Fotos (Gili Islands / Lombok):


Zusätzliche Infos: Wir haben in einem Chill Out Lumbung übernachtet und pro Nacht umgerechnet 55 EUR inklusive Frühstück bezahlt. Hierbei handelt es sich wohlgemerkt um die teuerste der drei Unterkunftsarten in den „Chill Out Bungalows“, die wir aufgrund des überragenden Gesamtpaketes besten Gewissens weiterempfehlen möchten. Zwischen den Inseln kann mit der „Island Hopper“-Option für wenige Euro übergesetzt werden. Zudem möchten wir darauf hinweisen, dass die Gili Islands (sowie Lombok) als Risikogebiet für Malaria-Erkrankungen gelten. Wir haben Malarone als Standbye-Medikation für den Notfall mitgeführt, mussten jedoch mit großer Freude feststellen, dass es im September 2013 schlichtweg keine Mücken auf Gili Air gab. Dies kann sicher nicht als Pauschalurteil gelten, daher raten wir zur Rücksprache mit dem Hausarzt. Die wichtigste Botschaft sollte jedoch sein: Keine Panik!


Alex
Alex

Alex Mirschel hat NIEDBLOG bereits 2010 gegründet und zu einem der einflussreichsten Luxus-Reiseblogs in Europa entwickelt. Der Frankfurter Diplom-Verwaltungswirt war ursprünglich im Baurecht tätig und hielt einen Lehrauftrag als Dozent für Soziologie. Mit den Jahren fand er jedoch seine berufliche Heimat in der Touristik und ist heute professioneller Reiseblogger und selbstständiger Marketing- und Social Media Berater. Neben NIEDBLOG gründete er weitere erfolgreiche Projekte wie TravelKlima.de oder das mehrfach ausgezeichnete Inspirationsportal 100Urlaubsziele.de.

Mehr von mir: Web | Twitter | Instagram | Facebook

1 Kommentar

  1. Sarah
    25. Juni 2015 / 08:58

    Hey danke für den tollen Bericht! Habt ihr das Chill Out Bungalow im Voraus gebucht oder erst vor Ort? Ich finde nur Preise im Bereich von 85€/Nacht im kommenden September…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.