Honeymoon-Paradies: Gili Lankanfushi Malediven

Honeymoon-Paradies: Gili Lankanfushi Malediven

Das Geheimnis von Gili Lankanfushi ist auf den ersten Blick nicht ganz leicht auszumachen, vor allem fällt es schwer, den speziellen Zauber in Worte zu fassen. Für uns steht jedenfalls fest: Schon wenige Tage auf der Insel bringen einen Erholungsfaktor mit sich wie zwei Wochen Strandurlaub irgendwo anders auf der Welt.

Der Abschied mit Kloß im Hals und Gänsehaut am ganzen Körper ist ein weiteres Zeichen dafür, dass wir in einem der besten Hotels der Malediven – vielleicht sogar der Welt – in kurzer Zeit zahllose spezielle Momente erleben durften. Luxus der Extraklasse, der selbstredend seinen Preis hat. Ein wahres Paradies – nicht nur für Honeymooner!

Candlelight Full Moon Dinner auf Gili Lankanfushi Malediven

Gili Lankanfushi: Glücksgefühle auf den Malediven

Vielleicht ist es einfach die Aneinanderreihung dieser vielen besonderen Ereignisse, die Gili Lankanfushi zum Refugium für Alljene machen, die alle Herausforderungen von Beruf und Alltag vollkommen ausblenden möchten. Der Moment nach der Landung unserer CONDOR Maschine, als wir vom Gili Lankanfushi Host in Empfang genommen werden und auf dem Schnellboot unsere Schuhe in einem Beutel verschwinden.

Das Gefühl, als unsere Füße zum ersten Mal den feinen Sand der Insel zwischen den Zehen spüren. Oder der Augenblick, in dem wir unsere Overwater-Villa betreten und von jedem Winkel des Hauses das Rauschen des Indischen Ozeans hören. All dies geschieht noch in der ersten Stunde, es ist quasi der Epilog einer wundervollen Romanze. Glücksgefühle durchströmen unsere Körper und die Blicke schweifen hinaus aufs Meer. Vollkommenheit im Hier und Jetzt.

Fischreiher Malediven - Gili Lankanfushi Hotel - Grey Heron Maldives

Streng genommen fällt es auch ganz faktisch schwer, nicht auf das Meer zu blicken. Dieser wahnsinnige Ausblick ist uns auf dem Bett liegend ebenso möglich wie aus der Badewanne, von der Dachterrasse oder dem offenen Wohnbereich. Und draußen lockt noch das üppige Badedeck mit Katamaran-Netz zum Relaxen in der Sonne sowie zwei gemütlichen Liegen und direktem Zugang zum Wasser – besser geht es einfach nicht!

Malediven Hotel Resort Gili Lankanfushi Overwater Villa (halb unter Wasser Foto)
Außenansicht Villa Suite auf Gili Lankanfushi (Overwater-Villa Malediven)
Dachterrasse Overwater Villa Suite Gili Lankanfushi Hotel

No news, no shoes: Barfuß-Konzept auf Gili Lankanfushi

Barfuß am Abend ins Restaurant, ganz entspannt in die großen Loungemöbel “lümmeln” und dabei ein überragendes Sushimenü auf Gourmet-Niveau genießen. Eine seltene Symbiose aus Stil, Genuss und Ausgelassenheit. Anschließend machen wir es uns auf einer Liege im Openair “Jungle Cinema” mit Großbildleinwand bequem und schauen bei Champagner und frischen Popcorn einen aktuellen Blockbuster.

Man könnte es auch unprätentiöses “Wohlfühlambiente in Shorts” nennen, denn Anzug und Krawatte sucht man selbst auf Management-Ebene vergebens. Ein großer Luxus von Gili Lankanfushi ist es, dass niemand seinen Wohlstand zur Schau stellen muss. Die persönliche, natürliche und zugleich bodenständige Atmosphäre schafft den idealen Rahmen, um die herausragenden Leistungen erst richtig genießen zu können.

Flitterwochen im Paradies: Resort Insel Gili Lankanfushi im Nord Male Atoll
Kaltes Wasser zur Fuß-Abkühlung auf den Jettys

Mit den ersten Sonnenstrahlen erwachen wir und spüren weder Müdigkeit noch Jetlag. Pures Glück spricht aus unseren Augen und wir nehmen mit einem breiten Grinsen im Gesicht direkt am Strand unser Frühstück ein. Ohne jede Übertreibung können wir festhalten, dass die Gastronomie auf Gili Lankanfushi wahrlich Sterne-Niveau erreicht. Vor allem die verschiedenen Themendinner am Abend (sog. “Destination Dinings” unter freiem Himmel) lassen keine Wünsche offen.

Ein Fazit, das sich auch auf viele andere Bereiche des Resorts erweitern lässt. Eine 90minütige Spa-Anwendung mit Blick auf die bunte Unterwasserwelt direkt unterhalb der Massageliege krönt unseren Tag und schießt unser Wohlbefinden in ungeahnte Höhen. Beste Voraussetzungen, um nochmal schnorcheln zu gehen – wohlgemerkt an den farbenfrohen Korallen direkt vor unserer Villa.

Frühstück auf den Malediven: Gili Lankanfushi
Schnorcheln Malediven - Korallen Gili Lankanfushi ex Soneva Gili Resort
Schnorcheln direkt an den Korallen vor der Villa

Mit einem Meeresbiologen auf Schnorcheltour

Wem das zu eintönig wird, der lässt sich einfach mit dem Boot zur Kante eines benachbarten Riffs fahren und kann dort unter Begleitung eines Meeresbiologen die ganze Pracht des Indischen Ozeans (inklusive Meeresschildkröten) bewundern. So bietet Gili Lankanfushi von Yoga am Morgen über Sunset-Bootsfahrten bei Kerzenschein bis hin zum Picknick auf der Sandbank jede Menge Möglichkeiten, um Langeweile schon im Ansatz zu verhindern.

Darüber hinaus stehen zum Beispiel Ausflüge zu den Einheimischen-Inseln, Käseverköstigungen im einzigartigen Weinkeller oder auch Kochkurse auf dem Programm. Und auf diesem Niveau bedarf es nur einer Randnotiz, dass auch ganz individuelle Wünsche mit großem Engagement verwirklicht werden. So werden die Flitterwochen auf den Malediven zum unvergesslichen Erlebnis und man muss als Paare keine Sorge haben, sich nach wenigen Tagen bereits auf den Zeiger zu gehen 😉

Honeymoon Malediven: Traute Zweisamkeit in den Flitterwochen


Alex sagt:
Wer sich vom Preisniveau auf Gili Lankanfushi nicht abschrecken lässt, findet im Gegenzug das wohl beste Hotel-Resort der Malediven. Ideal für Flitterwochen, aber auch ein tolles Refugium, um einfach mal vom Alltag abzuschalten. Hier ist Erholung auf höchstem Niveau garantiert! Mein Tipp: Mr. Friday unbedingt nach einem Besuch in der “Host Village” fragen, wo alle Mitarbeiter untergebracht sind. Ein tolles Erlebnis, um zu verstehen, warum die Mitarbeiter aus tiefstem Herzen strahlen und glücklich sind!
Sandra sagt:
Gili Lankanfushi bietet Luxus, den man mit Geld nicht kaufen kann. Die Barfußphilosophie ist meine neue Religion 😉 Die “Gili Experience” ist beinahe eine Art Kur, die einen zurückführt zu sich selbst, zur Natur und damit zum Glück und der Freude am Leben. Mein Tipp: Das Cocos-Peeling im Meera Spa macht die Haut samtweich und bereitet sie perfekt auf eine ebenmäßige Bräune vor. Und unbedingt das Lemongrass Ice Water im Spa probieren – etwas besseres kann man aus Wasser gar nicht machen! Danke nochmal 🙂

Eine Oase der Zweisamkeit mitten im Paradies. Mit den wohl größten Overwater-Villen der Malediven, Gastronomie auf Gourmet-Niveau und einem spannenden Rahmenprogramm für alljene, die zwischen Entspannung und Sonnenbaden auch ein bisschen “aktiv” sein möchten. Dank der zauberhaften Mr. Fridays und der stets aufmerksamen sowie gut gelaunten Mitarbeiter in allen Bereichen des Resorts kommt man nicht umhin, selbst jeden Tag aufs Neue mit einem breiten Grinsen zu begehen.

Für das “Gili Lankanfushi” Hotel-Resort auf den Malediven vergeben wir daher:

5 Herzen

Romantikfaktor: 5 von 5 Herzen

5 Kronen

Wohlfühlfaktor: 5 von 5 Kronen

Das Gili Lankanfushi Resort bietet ausschließlich Villen über dem Wasser, die in insgesamt 5 Kategorien bereitstehen. Bereits die Standard-Unterkunft “Villa Suite” (wie von uns bewohnt) besitzt üppige 210 Quadratmeter und eine gigantische Ausstattung. Die “Residences” mit 250 Quadratmeter befinden sich jeweils am Ende der Jettys und sorgen somit für noch mehr Privatsphäre und Ruhe. Diese werden noch übertroffen von den “Crusoe Residences”, die mit ebenfalls 250 m² freistehend im Ozean thronen und nur per Boot erreichbar sind.

Abgerundet wird das Angebot von einer “Spa-Suite” und dem sogenannten “Privat Reserve”, einer gigantischen Luxus-Oase inmitten der blauen Lagune, die sich über 1.400 Quadratmeter erstreckt und vor allem bei Prominenten sehr beliebt ist.

Deutschlands Premium-Ferienflieger CONDOR fliegt zwei Mal wöchentlich nonstop von Frankfurt am Main nach Malé, die Flugzeit beträgt etwa 9:30 Stunden. Wer sich etwas mehr Beinfreiheit und Service gönnen möchte, bucht in der “Premium Economy” oder wirft einen Blick auf die “Comfort Class”.

Diese bietet neben erhöhter Freigepäckmenge und einem besonders bequemen Sitz auch Annehmlichkeiten vom 5-Gänge-Menü bis zur Lounge-Nutzung am Flughafen.

Zudem bietet je nach Saison auch Air Berlin ab München und Düsseldorf Direktflüge an.

Die Malediven verfügen prinzipiell über eine Trockenzeit und eine Regenzeit, wobei sich diese zwei Jahreszeiten im Zuge des Klimawandels einigen Veränderungen unterziehen. Alle Informationen zum Malediven Wetter mit Klimatabelle und vielen weiteren Tipps gibt es in unserem Spezialartikel: Beste Reisezeit Malediven


Die Malediven Reise fand auf Einladung der HPL Hotels & Resorts statt. Von CONDOR gab es ein Upgrade auf die Premium Economy Class, vielen Dank dafür! Jegliche Schilderungen und Meinungen sind jedoch – wie immer – unsere eigenen.

Alex

Alex Mirschel hat NIEDBLOG bereits 2010 gegründet und zu einem der einflussreichsten Luxus-Reiseblogs in Europa entwickelt. Der Frankfurter Diplom-Verwaltungswirt war ursprünglich im Baurecht tätig und hielt einen Lehrauftrag als Dozent für Soziologie. Mit den Jahren fand er jedoch seine berufliche Heimat in der Touristik und ist heute professioneller Reiseblogger und selbstständiger Marketing- und Social Media Berater. Neben NIEDBLOG gründete er weitere erfolgreiche Projekte wie TravelKlima.de oder das mehrfach ausgezeichnete Inspirationsportal 100Urlaubsziele.de.

Mehr von mir: Web | Twitter | Facebook

8 Kommentare

  1. Malediven Freund
    13. Februar 2017 / 10:07

    Die Malediven muß man einmal im Leben gesehen haben!
    Sie sind traumhaft schön! Denn ich selber war auch schon
    dort! Eine völlige Ruhe, sich einfach fallen lassen und
    genießen!

  2. 24. Oktober 2015 / 10:32

    Wunderschöner Beitrag. Das gehört zu: Das sollte man im Leben mal gesehen haben!!
    Vielen Dank!

  3. 16. März 2015 / 12:48

    Ein wirklich schöner Beitrag, herzlichen Dank dafür! Vor allem das Video mit der hinterlegten Musik macht wirklich Lust, wieder auf die Malediven zu reisen! Gili Lankanfushi fehlt mir dabei noch auf der Liste 😉

  4. Malediven Fan
    22. Oktober 2014 / 08:57

    Ich kann mich dem nur anschließen: Wir (meine Frau und ich) waren in unseren Flitterwochen für 10 Tage im Gili Lankanfushi und wir waren uns einig, dass es wohl die bisher beste Zeit unseres Lebens war. Zum 5-jährigen wird es ein Wiedersehen geben. Danke für den tollen Bericht und die schönen Erinnerungen, die er weckt. Viele Grüße 🙂

    • Alex
      Autor
      9. Februar 2015 / 13:32

      Vielen Dank für eure Rückmeldung. Gili Lankanfushi wurde gerade von Tripadvisor als “Bestes Hotel der Welt” ausgezeichnet, mit unserer durchweg positiven Meinung scheinen wir also nicht allein dazustehen 🙂 Schon jetzt viel Vorfreude auf eure nächste Reise und einen unvergesslichen Aufenthalt auf Gili Lankanfushi!

  5. Marina
    18. Juni 2013 / 11:22

    tolles video, großartige bilder, macht lust auf romantischen urlaub im paradies!!

  6. 15. Juni 2013 / 16:53

    Wow, inspirierend! Das nehmen wir auf unsere “Long List” 🙂

    • 28. Mai 2015 / 18:09

      Ui! Tatsächlich ein Mega-Erlebnis! So ist es uns ergangen…

      Danke für die Inspiration! Dem Graureiher “Bob” haben wir einen eigenen Artikel gewidmet 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.