Heimaturlaub Teil 2 – Goldman 25hours Hotel Frankfurt

Heimaturlaub Teil 2 – Goldman 25hours Hotel Frankfurt

Nach unserer Nacht im Bahnhofsviertel, war am Samstag dann „Umbetten“ angesagt ­čÖé Genauer gesagt haben wir die Stunden nach dem Fr├╝hst├╝ck f├╝r eine kleine Shopping-Tour auf der Zeil genutzt und sind anschlie├čend ins Frankfurter Ostend gefahren. Dort steht -unmittelbar an der Hanauer Landstra├če- der zweite hessische Vertreter der 25hours Hotels…

25hours Hotels zwei mal in Frankfurt: Levi's und Goldman

Das Ostend von Frankfurt: Vom Au├čenseiter zum Shootingstar

Das Goldman liegt mitten im Leben des pulsierenden Ostends und damit im Dunstkreis des Frankfurter Nachtlebens: Clubgr├Â├čen vom King Kamehameha ├╝ber das Apartment und den Sansibar Roofgarden bis zur Club 78 Unionhalle sind fu├čl├Ąufig erreichbar – viele kleinere Szenebars ebenso. Wer es lieber gediegener mag, findet in 100 Metern Entfernung Gelegenheit f├╝r eine ganz besondere Sinnesreise: das Dialogmuseum. „Museum? Das ist doch was f├╝r Spie├čer!“ Ganz und gar nicht! Das Dialogmuseum ist eine wirklich bewegende Erfahrung, man erlebt die Welt in v├Âlliger Dunkelheit aus Sicht eines Blinden und wird von ebenjenen auch durch die Ausstellung gef├╝hrt – doch dazu in K├╝rze ein eigener Artikel. Tierfreunde sind schnell am Frankfurter Zoo, w├Ąhrend Kunstliebhaber im einen der schmucken Ateliers entlang der „Hanauer“ auf ihre Kosten kommen. Kein Zweifel – das Ostend, vor wenigen Jahren noch bel├Ąchelt, ist gefragt wie nie zuvor. Die Immobilienpreise erreichen das Niveau des Westends und mit dem Ansiedeln der Europ├Ąischen Zentralbank wird der Stadtteil einen weiteren Boom erleben. Wohl dem, der hier bereits angesiedelt ist…

Au├čenansicht Fassade des 25hours Hotels Goldman

Goldman 25 hours Hotel Frankfurt: M├Ąrchenschloss und Rocktempel

Von au├čen setzt das „Goldman 25h Hotel“ noch ein wenig auf Understatement – ansprechend aber weitgehend dezent pr├Ąsentiert sich die Fassade und verschweigt die bunte Fantasiewelt im Inneren. Das Konzept ist einzigartig: 7 Etagen mit 7 verschiedenen Farben als Leitmotiv. Und alle 49 Zimmer sind f├╝r sich genommen (auch innerhalb ihrer „Farbetage“) wahre Unikate mit individueller Gestaltung. Da bekommt das „Hard Rock“ Zimmer in der einzigen Raucheretage mit Trommeln als Nachttisch, Iron Maiden und Mot├Ârhead Platten an der Wand sowie einer E-Gitarre im Eck doch mal eben einen pinken Anstrich. Und selbst die Klopapier-Halter sind f├╝r einen Scherz zu haben – es geht nunmal erfrischend locker zu im Goldman 25hours. Wer bei den deutschen Temperaturen ins Schwitzen kommt, sollte ein Zimmer im 7. Stock nehmen – nur hier gibt es Klimaanlagen. F├╝r alle anderen G├Ąste sorgen Ventilatoren f├╝r die n├Âtige Abk├╝hlung und auch die Fenster lassen sich komplett ├Âffnen. Ohnehin neigt der Deutsche ja dazu, beim Betreten des Hotelzimmers erstmal die „Klima“ auszuschalten – selbst in ├äquatorn├Ąhe. Gibt ja sonst Schnupfen ­čśÇ

Pampered Princess - 25hours Hotel Goldman

M├Ąrchenschloss von Erbsen und goldenen B├Ąllen 25h

25h not for sissies: Hard Rock Raucherzimmer in pink

Rockiger Nachttisch im 25hours Goldman Hotel

Hippies use backdoor - Schild im Rock Room

Frankfurt-25hours Hotel Goldman

Frankfurt Goldman 25 hours Hotel - Klopapierhalter

25hours Goldman 25h Frankfurt - Die blaue Grotte

Blue room - Designhotel 25h Frankfurt am Main (Goldman)

Redlight District im Goldman 25 Hours Hotel Frankfurt

Was Leiden schafft - Etagenmotto "ROT" im 25hours Goldman

Der Blick f├╝r das Detail und das gewisse Etwas

Gut getr├Ąumt haben wir – in unserem M├Ąrchenzimmer (mit dem Pampered Princess Kissen :D) von Erbsen und goldenen B├Ąllen. Das hoteleigene Goldman Restaurant gilt ├╝ber die Stadtgrenze hinaus als vielfach pr├Ąmierter Gourmet-Tempel, schl├Ągt dementsprechend auch preislich in eine Kerbe, die nicht so richtig zum ansonsten erschwinglichen Hotel passt. So ist es dann kein Wunder, dass der Room-Service in Kooperation mit der benachbarten Pizzeria durchgef├╝hrt wird (die allerdings bl├Âderweise samstags Ruhetag hat). Verhungern muss an der Hanauer Landstra├če (u.a. Vapiano) aber wahrlich niemand, keine Sorge! Auch ansonsten bietet 25hours seinen G├Ąsten einen besonderen Service: Leihger├Ąte von Apple ebenso wie ein Leih-Mini f├╝r den kurzen City-Cruise, Wasserflaschen und coole 25h Schwei├čb├Ąnder mit integrierter Jogging-Map f├╝r alle Sportler.

25h Twenty Five Hours Hotel Frankfurt

Rezeption 25hours Hotel Goldman Frankfurt

Ipad des 25hours Hotels Goldman Frankfurt

Etwas betr├╝bt waren wir vom ansonsten wirklich sehr guten Aufenthalt ├╝ber die Service-Leistung beim Fr├╝hst├╝ck. Etwa 20 G├Ąste fanden sich am Sonntag um halb 11 im Restaurant ein (das Fr├╝hst├╝cksbuffet geht t├Ąglich bis 12!) und die einzige Mitarbeiterin war sichtlich ├╝berfordert: keine gekochten Eier mehr vorhanden, Br├Âtchen leer, Putenbrust und Schinken ebenso, Wasser und O-Saft Mangelware. Von der fehlenden M├Âglichkeit sich -wie tags zuvor im 25hours by Levi’s- frische Omelettes zubereiten zu lassen, mal ganz zu schweigen. Zugegeben: Wenn man einmal im R├╝ckstand ist, wird es ein Teufelskreis. Neue Br├Âtchen in den Korb und schwups, st├╝rmen die hungrigen G├Ąste darauf zu und ‚pl├╝ndern‘. Bei Wurst und Eiern ebenso. Mit etwas Geduld wurde am Ende jeder satt. Das sollte allerdings sp├Ątestens zum Ende des Jahres fertiggestellten Ausbau (von 49 auf dann 97 Zimmer) sitzen! Keine Frage, jeder von uns erwischt mal einen schlechten Tag – einen Punkt Abzug gibt es in der Gesamtnote trotzdem. Das tr├╝bt den insgesamt sehr guten Eindruck jedoch nur kurz, daher insgesamt eine klare Empfehlung f├╝r das Goldman 25hours!

Fr├╝hst├╝ck bis 12 Uhr: Goldman 25hours Hotel

Fr├╝hst├╝cksbuffet im 25 Hours Hotel Goldman Hanauer Landstra├če

A Member Of Designhotels - 25hours Hotels Frankfurt

Toiletten im 25hours Goldman Frankfurt Ostend

Dieser Hotelaufenthalt wurde von den 25hours Hotels finanziert.
Alle Eindr├╝cke und Meinungen sind jedoch ÔÇô wie immer ÔÇô meine eigenen.

Alex

Alex Mirschel hat NIEDBLOG bereits 2010 gegr├╝ndet und zu einem der einflussreichsten Luxus-Reiseblogs in Europa entwickelt. Der Frankfurter Diplom-Verwaltungswirt war urspr├╝nglich im Baurecht t├Ątig und hielt einen Lehrauftrag als Dozent f├╝r Soziologie. Mit den Jahren fand er jedoch seine berufliche Heimat in der Touristik und ist heute professioneller Reiseblogger und selbstst├Ąndiger Marketing- und Social Media Berater. Neben NIEDBLOG gr├╝ndete er weitere erfolgreiche Projekte wie TravelKlima.de oder das mehrfach ausgezeichnete Inspirationsportal 100Urlaubsziele.de.

Mehr von mir: Web | Twitter | Facebook

2 Kommentare

  1. philtek
    24. Juli 2012 / 18:16

    Sieht ziemlich stylisch aus. Wenn das Hotel woanders w├Ąre, w├╝rde ich es mir glatt einmal anschauen.
    Gru├č
    philtek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.