Hilton Seychelles Northolme Resort: Luxus im Garten Eden

Featured Video Play Icon

Nachdem wir 2012 auf den Seychellen vor allem die individuelle Entdeckung der Inselwelten in den Vordergrund gestellt haben, war unsere diesjährige Rückkehr ins Paradies vor allem auf hochklassige Entspannung fokussiert. Nach einigen Tagen im Süden der Hauptinsel Mahé wechselten wir in das oberhalb der Beau Vallon gelegene 5 Sterne Hilton Seychelles Northolme Resort & Spa als Höhepunkt unserer Reise.

Das Resort erweist sich schon bei der Ankunft als tropische Oase der Ruhe, deren 40 großzügig bemessene Villen (mit je 100m²) wunderschön in Hanglage oberhalb einer idyllischen Badebucht eingebettet sind. Wer beim Namen “Hilton” naserümpfend an große Bettenburgen denkt, sollte die Klischee-Kiste am besten schnell wieder schließen.

Luftansicht: Hilton Seychelles Northolme Resort Seychellen

Das Hilton Seychelles Northolme Resort & Spa schafft durch die luxuriösen Holzhütten inmitten der weitläufigen Gartenanlage ein hohes Maß an Privatsphäre und meistert die persönliche Gästebetreuung stets aufmerksam, aber unaufdringlich. Nicht nur die Oceanfront Villen in erster Reihe, sondern auch die oberhalb gelegenen Hillside Villen, stehen erhaben auf Stelzen und verfügen über Meerblick.

Buchungsinfos:
Aktuelle Preise und Angebote für das Hilton Seychelles Northolme Resort & Spa findet ihr zum Beispiel hier bei Hotels.com oder als Seychellen Pauschalurlaub bei TUI!
×

Infinity Pool als Herzstück des Hilton Seychelles Northolme

Herzstück des Hilton Northolme Resorts ist der lang gezogene Swimming Pool mit atemberaubendem Infinity-Effekt und fesselnden Ausblicken auf die gegenüberliegende Beau Vallon Bucht. Der Pool befindet sich mit bequemen Sonnenliegen und Schirmen im Bereich der offenen Rezeption unweit des exzellenten Wellnessbereiches “The Duniye Spa”. Besonders romantisch: Mit einem leckeren Cocktail die allabendlichen Sonnenuntergänge bewundern!

Nur wenige Schritte entfernt, auf der anderen Seite der schmalen Landzunge, liegen die gastronomischen Einrichtungen des Hilton Seychelles Northolme Resort & Spa: Die Ocean View Bar serviert ganztägig Drinks und Snacks, Les Cocotiers lockt mit “A la Carte” Gerichten am Abend, während das Hilltop Restaurant Frühstück und Dinner in Buffetform anbietet. Allen drei gemeinsam ist das offene Raumkonzept mit freiem Blick auf den Ozean – wir haben das tägliche Essen zum Rauschen der Wellen sehr genossen!

Ocean View Bar im Hilton Seychelles Northolme Resort & Spa

Qualitativ bleiben hier wirklich keine Wünsche offen, doch sorgte bei uns eine Skurrilität für besondere Erheiterung: Das Buffet im Hilltop Restaurant ist so exquisit und außergewöhnlich gut, dass es selbst das Spezialitäten-Restaurant Les Cocotiers deutlich in den Schatten stellt. Die täglich wechselnden Themenabende werden mit großer Hingabe, einem feinen Gespür für die authentische Zubereitung, liebevoller Präsentation und herausragendem Service zur kulinarischen Explosion!

Badestrand & Unterwasserwelten am Hilton Northolme Resort

Die geschützte Bucht des Resorts hat zwar nur einen recht kleinen Sandstrand, der vor allem bei Flut fast vollständig verschwindet, doch stehen auf einer steinernen Anhöhe weitere Liegen im Schatten bereit. Zudem stehen unzählige Wassersport-Aktivitäten kostenlos zur Verfügung, die von Schnorchel-Ausrüstungen über Schwimmwesten bis hin zu modernen Kajaks sehr viele Möglichkeiten bieten.

Vor allem beim Schnorcheln wurde uns schnell bewusst, warum das Hilton Seychelles Northolme Resort & Spa auch für seinen hauseigenen “Marine Park” bekannt wurde. Direkt unterhalb der Ocean View Bar entfaltet sich an den korallenbesetzten Steinklippen ein farbenfrohes Unterwasser-Paradies mit beeindruckender Artenvielfalt. Die vielen kleinen Tropenfische sind in dieser Form selbst auf den Seychellen ein Highlight der Extraklasse!

Die ruhige Badebucht am Hilton Resort lockt mit zauberhaften Unterwasserwelten

Unterm Strich ist der Hilton-Gruppe mit dem Luxus-Resort in der Ortschaft Glacis auf Mahé ein ganz besonderes Schmuckstück gelungen, das uns in allen Belangen zu begeistern wusste. Vom entspannenden Bad im überdimensionierten Privat-Jacuzzi bis hin zum Glas Wein auf dem eigenen XXL Balkon stehen, vom Empfang bis zur Verabschiedung –

im Hilton Seychelles Northolme Resort & Spa stehen drei Elemente ganz eindeutig im Vordergrund: Luxus. Entspannung. Genuss. Genau dieses Gesamtpaket macht das Resort zum perfekten Refugium für anspruchsvolle Paare!

Buchungsinfos:
Aktuelle Preise und Angebote für das Hilton Seychelles Northolme Resort & Spa findet ihr zum Beispiel hier bei Hotels.com oder als Seychellen Pauschalurlaub bei TUI!
×

Fotos: Hilton Seychelles Northolme Resort & Spa:


Unsere Seychellen Reise wurde unterstützt vom Seychelles Tourism Board und Hilton Seychelles. Die im Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind jedoch wie immer unsere eigenen.

Alex

Alex Mirschel hat NIEDBLOG bereits 2010 gegründet und zu einem der einflussreichsten Luxus-Reiseblogs in Europa entwickelt. Der Frankfurter Diplom-Verwaltungswirt war ursprünglich im Baurecht tätig und hielt einen Lehrauftrag als Dozent für Soziologie. Mit den Jahren fand er jedoch seine berufliche Heimat in der Touristik und ist heute professioneller Reiseblogger und selbstständiger Marketing- und Social Media Berater. Neben NIEDBLOG gründete er weitere erfolgreiche Projekte wie TravelKlima.de oder das mehrfach ausgezeichnete Inspirationsportal 100Urlaubsziele.de.

Mehr von mir: Web | Twitter | Facebook

6 Kommentare

  1. 10. November 2015 / 22:57

    Hallo 😉

    hmmm dieser Beitrag über Mahe gibt mir gerade etwas zu denken 🙂 wir waren im juni auf mahe und haben die insel sofort nach nur einer nacht verlassen und sind weiter nach la digue!
    wir empfanden mahe als unfassbar stressig, laut und dreckig. ps. wir waren auch in glacis…
    jetzt bereue ich es vielleicht nicht doch etwas besser nach etwas Schönem dort gesucht zu haben 🙂
    und falls ihr lust habt könnt ihr mal gerne auf meinem Blog unsere Erfahrungen über die Seychellen lesen 🙂

    Viele liebe Grüße

    http://www.mermaidfindingneverland.at

  2. Heinz
    3. April 2015 / 15:09

    Bei unserer Urlaubsstimmung bin ich auf Ihren Blog gestoßen. Ich habe im Intention gelesen, das km vergangenen Jahr dort gebaut wurde. Können Sie das bestätigen oder waren die Baumaßnahmen im Oktober schon abgeschlossen.
    Würde mich über eine Antwort freuen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Heinz

    • Alex
      Autor
      4. April 2015 / 09:40

      Hallo Heinz,
      vielen Dank für Ihren Kommentar. Tatsächlich fanden im September 2014 Baumaßnahmen neben dem ursprünglichen Hilton-Gelände statt, dem Vernehmen nach wird das Resort im Steilhang vergrößert und um einige Pool-Villen erweitert. Die Bauarbeiten gingen während unseres Aufenthaltes jedoch mit keinerlei Einschränkungen oder Belästigungen einher, offenbar wurde zum Schutz der Gäste entschieden, viele Arbeiten eher “traditionell” als mit schwerem Gerät durchzuführen. Ich könnte mir sogar vorstellen, dass die Arbeiten mittlerweile größtenteils abgeschlossen sind, da sich die neuen Villen im September bereits in einem recht fortgeschrittenen Stadium befanden. Sichtbar waren die Bauarbeiten übrigens nur vom wirklich hintersten Ende der Resort-Anlage oder vom Wasser aus (z.B. bei einem Kayak-Ausflug). Um ganz sicher zu gehen, würde ich jedoch beim Management vorab darum bitten, eine Villa abseits der Bautätigkeit zu erhalten, also eher in Pool-/Rezeptionsnähe. Ich hoffe diese Antwort hilft ein wenig weiter. Wir wünschen einen erholsamen Urlaub auf einer der schönsten Inseln der Welt! Herzliche Grüße aus Frankfurt

  3. 26. Oktober 2014 / 20:59

    Hallo ihr 2,
    also bei diesen Bildern stehen die Seychellen wohl doch auf Nr. 1 einer potentiellen Hochzeitsreise!! Die sind ja kaum zu toppen! Einfach wunderschön 🙂
    Lieben Gruß, Anna

  4. 16. Oktober 2014 / 16:32

    Der Bericht und die tollen Bilder sorgen bei mir gerade dafür, dass ich die Seychellen auf der Liste meiner persönlichen Traumziele ganz schnell ganz weit nach vorne holen will. Einfach traumhaft. Besonders der Infinity Pool hat es mir angetan.

    • Alex
      Autor
      17. Oktober 2014 / 10:25

      Die Seychellen sind einfach wunderschön und es gibt eine ganze Reihe überragender Resorts. Ein wahrlich exklusives Traumziel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.