Hotel-Review: NOVOTEL Bali Benoa

Hotel-Review: NOVOTEL Bali Benoa

Nur etwa eine halbe Stunde Fahrzeit vom Internationalen Flughafen in Bali entfernt liegt der vor allem bei europäischen Touristen sehr beliebte Urlaubsort Benoa. Entlang des gleichnamigen Strandes – Tanjung Benoa – haben sich rund ein Dutzend namhafter Hotels und Resorts niedergelassen, die vor allem im gehobenen Sterne-Bereich angesiedelt sind. Mittendrin, mit direkter Lage an einem der schönsten Strandabschnitte der Region, befindet sich die Resort-Anlage Novotel Bali Benoa der renommierten Accor-Kette.

Eingang Novotel Bali Benoa

Schon beim Betreten der Lobby fällt die offene Bauweise mit hohen Decken und zeitlosen Holzelementen auf, die mit den typisch-balinesischen Klängen im Hintergrund sowie der freundlichen Art der Mitarbeiter sofort eine entspannte Wohlfühl-Atmosphäre schafft. Zur Akklimatisierung wird ein leckeres Begrüßungsgetränk sowie ein kühles Erfrischungstuch gereicht, ausführlich klären die Mitarbeiter in sehr gutem Englisch über die verschiedenen Hoteleinrichtungen und die Umgebung auf. Die Anlage besteht aus einem großen Hauptkomplex auf der Strandseite, die folgerichtig die „Beach Wing“-Zimmer und Suiten beherbergt, sowie einen weiteren Komplex auf der gegenüberliegenden Straßenseite, deren Räume zur Kategorie „Garden Wing“ zählen.

Welcome to Novotel Bali Benoa Hotel Resort

Novotel Bali Benoa – DIE ZIMMER

Mit insgesamt 187 Zimmern, Suiten und Villen bietet das Novotel Bali Benoa eine gute Variationsbreite für jeden Geschmack und Urlauber-Typ. Die Standardkategorie verwirrt zunächst etwas mit ihrer Bezeichnung “Deluxe”, wobei Größe und Einrichtung durchaus als luxuriös bezeichnet werden können. Die 120 Zimmer dieser Kategorie befinden sich allesamt im “Garden-Wing” des Resorts, einer kleinen aber feinen Gartenanlage mit zwei Pools, welche durch eine Straße vom Hauptteil des Resorts getrennt ist. Ein Mitarbeiter des Hotels sorgt Tag und Nacht dafür, dass die Resort-Gäste unversehrt und problemlos zwischen den beiden Flügeln hin und her wechseln können.

Traditionelle Statuen verzieren die weitläufige Gartenanlage des Novotels
SAMSUNG CSC

Vor allem Familien mit kleineren Kindern sollten bei ihrer Buchung die Familien-Suiten im Hauptteil mit direktem Zugang zum Hauptpool, dem Strand und den Hotelrestaurants in Erwägung ziehen, während es im Garden Wing in der Regel eher ruhiger zugeht. Paaren und Honeymoonern lässt das Novotel Bali Benoa die Qual der Wahl für ihren romantischen Urlaub: Ob eine Suite mit großer “Tropical-Terrace“ und Außendusche, ein überaus geräumiger Strandbungalow mit eigenem Garten und einer Badewanne im Freien oder gar eine der sieben riesigen Pool-Villen, vor deren Bezug man mit einer traditionellen balinesischen Zeremonie begrüßt wird – es fällt schwer sich nicht wohlzufühlen in seinem zu Hause auf Zeit. Wir bezogen ein Tropical Terrace-Zimmer und waren rundum zufrieden!

Garden Terrace Room im Beach Wing
Novotel Bali Benoa: Garden Terrace Room im Beach Wing
Der kleine aber sehr ruhgie Pool im Garden Wing (Novotel Bali Benoa)

Novotel Bali Benoa: FREIZEITANGEBOT

Ganz abgesehen von den harmonisch gestalteten Zimmern bietet das Novotel Bali Benoa seinen Gästen auch außerhalb der “eigenen” vier Wände viele Möglichkeiten zur persönlichen Entfaltung. In einem hübsch gestalteten und sehr übersichtlichen Resort-Magazin informiert das Management immer wochenaktuell über alles, was den Gast während seines Aufenthaltes interessieren könnte. So reicht das abwechslungsreiche Angebot vom balinesischen Schnupper-Kochkurs über zahlreiche Sportmöglichkeiten bis hin zum Massagekurs und ist damit auch für Paare sehr interessant, schließlich geht die Liebe ja bekanntlich durch den Magen und euer Partner wird dankbar sein, wenn ihr das nächste kleine Zimperlein einfach selbst wegkneten könnt 😉

Tagesprogramm der Aktivitäten im Novotel Bali Benoa

Wer es lieber gemütlich möchte, der gönnt sich eine Massage oder Beauty-Anwendung im hervorragenden Spa-Bereich des Resorts, wo sich die Seele von ganz allein in die Hängematte wirft 🙂 Danach lässt sich das Sonnenbad auf den kostenlosen Liegen an den Pools sowie am Strand umso besser genießen, wenn man tiefenentspannt dem Rauschen der Wellen lauscht. Die Pools im Novotel Bali Benoa reichen von familienfreundlich (Beach Wing) bis zur Ruhe-Oase (Garden Wing) und sind ausreichend groß, damit sich die Resort-Gäste gut verteilen können. Ohnehin ist ein Teil stets am Strand, andere Gäste sind auf Tagesausflügen und wieder andere nutzen das Aktivprogramm des Hotels – so kommt gar niemand erst auf die Idee, bereits früh morgens die Liegen mit Handtüchern zu “reservieren”. Sehr angenehm auch um 11 Uhr noch ein Plätzchen zu finden!

Hauptpool direkt am Strand im sogenannten "Beach Wing"
Novotel Bali Benoa Main Pool mit Blick Richtung Strand

Novotel Bali Benoa – GASTRONOMIE

Nicht bei allen buchbaren Hotelraten des Novotel Bali Benoa ist das Frühstücksbuffet inklusive, wer jedoch mit einer üppigen Auswahl frisch zubereiteter Speisen und einem leckeren Kaffee in den Tag starten möchte, der sollte auf das reichhaltige Angebot nicht verzichten. Das Buffet bietet einen ausgezeichneten Mix aus westlichen und asiatischen Elementen und dürfte daher wohl jeden Geschmack treffen, selbst auf Brötchen müssen die deutschen Gaumen nicht verzichten. Auch am Abend heizt das Haupt-Restaurant seine Kochplatten an, um seine Gäste mit einem täglich wechselnden Themenbuffet zu verwöhnen. Informationen hierzu finden sich ebenfalls in dem Resort-Magazin oder am Aushang in der Lobby.

Buffet-Restaurant Novotel Bali Benoa

Egal ob indonesische oder italienische Küche, Seafood-BBQ am Strand oder ein internationales Buffet: Quantität und Qualität sind durchweg hervorragend und übertreffen 90% der von uns bereisten Resorts der letzten Jahre deutlich. Dennoch hat auch im Novotel Qualität natürlich seinen Preis und so starten die Abendbuffets bei 250.000 IDR (etwa 17 EUR) pro Person ohne Getränke. Dennoch sind wir der Meinung, dass das Angebot so umfangreich und lecker ist, dass jeder Rupiah gut angelegt ist 😉 Für den kleineren Hunger zwischendurch stehen zwei weitere Restaurants zur Verfügung, die ab Mittags geöffnet sind. Außerdem werden auch an der Hotelbar im Bereich vor dem Hauptrestaurant kleine Snacks serviert.

Novotel Bali Benoa – LAGE / UMGEBUNG

Die Hotel-Umgebung ist leider etwas trostlos, denn viele Gehwege befinden sich in einem schlechten Zustand und auch die Straßenbeleuchtung ist stellenweise mangelhaft. Das macht einen abendlichen Spaziergang durch den Ort durchaus zum Spießrutenlauf, hier bedarf es einiger Investitionen der Regierung. Dennoch darf man natürlich nicht vergessen, dass man sich in Indonesien und nicht in Deutschland befindet. Unabhängig von der Infrastruktur kann man jedoch sicher umher laufen und auch die wenigen Händler und Touranbieter sind weit weniger aufdringlich als in anderen Teilen Balis. Die Restaurants der Umgebung bieten ein sehr unterschiedliches Niveau und sind vor allem dazu übergegangen, statt authentischen Speisen aus der Region europäische Gerichte von Schnitzel bis Tortellini zu imitieren.

Dinner im Bumbu Bali Benoa
Die herzliche Küchen-Crew im Bumbu Bali Benoa

Das Ergebnis ist sicher nicht jedermanns Sache und doch scheint die Nachfrage der Touristen durchaus vorhanden zu sein. Wer seine Gaumen wirklich verwöhnen und einen unvergesslichen Abend erleben möchte, sollte sich einen Tisch im „Bumbu Bali“ reservieren und die Rijstafel genießen. Hier lockt, ganz ohne Übertreibung, das beste indonesische Essen der gesamten Insel und eine sehr herzliche, traditionelle Atmosphäre – einfach toll! Zudem gibt es die Möglichkeit, an regelmäßigen Kochkursen teilzunehmen und selbst den Löffel zu schwingen. Ebenfalls empfehlenswert ist das benachbarte Glaze Bali (etwa 3 Laufminuten vom Hotel), das vor allem Fleischfans (perfektes Steak!) das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt.

Traditionelle indonesische rijsttafel
Einfach lecker: Das Bumbu Bali in Benoa

Gehobene Küche mit Sterne-Niveau zaubert Chefkoch Frédéric Boulay im luxuriösen Sakala Bali, das vor allem für besondere Anlässen einen tollen Rahmen bietet und mit vorzüglichen Speisen lockt. Der große Weinkeller rundet das Genussangebot treffend ab und so ist es kein Wunder, dass an manchen Abenden trotz der recht hohen Preise kein Tisch mehr zu bekommen ist. Romantik-Tipp: Vorab eines der Türmchen exklusiv reservieren und das Dinner bei Kerzenschein und knisternder Zweisamkeit genießen!

Novotel Bali Benoa: UNSER FAZIT

Ohne Zweifel ist das Novotel Resort Bali Benoa eine Anlage, die weit mehr ist als einfach nur eine “Unterkunft”. Es wird mit viel Liebe für die Details versucht, den Aufenthalt für alle Gäste so angenehm wie möglich zu machen und diese Bemühungen gelingen bestens. Neben den hochklassigen Zimmern und dem rundum stimmigen Gesamtpaket sind es auch die „soft skills“, die das Resort besonders machen. So gibt es zahlreiche „grüne“ Anstrengungen des Hotels, die deutlich über das mittlerweile standardmäßige Wasser sparen durch zweimalige Nutzung des Handtuchs oder selteneres Wechseln der Bettwäsche hinausgehen. Neben den Bedürfnissen der Gäste wird auch nicht aus den Augen verloren, wie wichtig die Vereinbarkeit des Tourismus mit der Umwelt und der örtlichen Bevölkerung ist sowie ein Rahmen geschaffen, der beides auch in der Zukunft ermöglicht.

Stop using plastic bags

Das Novotel Bali Benoa ist ein Resort mit internationalem Anspruch und wird diesem in hohem Maße sowohl für Paare als auch Familien gerecht, wobei auch Business-Reisende das Haus zu schätzen wissen. Wer nach Bali fliegt und sich in das Novotel Reosrt einbucht, der hat keine Lust auf unangenehme Überraschungen oder unnötiges Abenteuer. So sollten es Gäste des Hotels schätzen, nach einem trubeligen Ausflugstag über die Insel, am Abend an einen ruhigen Ort der Gemütlichkeit zurückzukehren oder auch mal einen Tag einfach nur am Pool oder Strand zu genießen. Die Nähe zum Flughafen und den touristischen Hochburgen im südlichen Bali machen es zum idealen Anlaufpunkt unmittelbar nach der Landung, um sich in Ruhe an das Klima und die neue Kultur zu gewöhnen. Dennoch sollte niemand die beeindruckende Vielfalt und Schönheit von Bali verpassen, denn die wirkliche Kultur der „Götter-Insel“ lässt sich im touristischen Süden natürlich nur schwer finden.


Wir empfehlen daher eine gute Mischung eurer Bali-Reise: Wie wäre es zuerst einige Tage entspannt die Sonne zu genießen und die Füße hochzulegen, um anschließend dann auf Erkundungstour über Ubud (unser Bericht) in die nördlicheren Regionen von Bali aufzubrechen? Das Novotel ist dafür der perfekte Startpunkt und macht es auch Asien-Neulingen leicht, sich im neuen Umfeld einzugewöhnen. Denn was für Vielreisende und Einheimische längst der „ganz normale Wahnsinn“ ist, beeindruckt Neuankömmlinge auf Bali oft nachhaltig. Besonders hervorzuheben sind die durchweg positiven Eindrücke in Relation zum Preis, denn die Zimmer im Novotel Bali Benoa beginnen bereits ab 55 Euro pro Übernachtung. Daumen hoch!


Unsere Recherchen wurden von Accor unterstützt.


Alex

Alex Mirschel ist Diplom-Verwaltungswirt, der mit den Jahren seine berufliche Heimat in der Touristik gefunden hat. Heute ist er professioneller Reiseblogger und Social Media Berater, zudem betreibt er seit 2010 verschiedene Webprojekte und erfolgreiche Reise-Portale. Alex ist unter anderem Gründer des mehrfach ausgezeichneten Inspirationsportals 100Urlaubsziele.de, der Informationsseite TravelKlima.de sowie NIEDblog.de, dem führenden Luxus-Reiseblog für Paare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.