Herzlich willkommen auf NIEDBLOG

Unser Luxus-Reiseblog fokussiert sich vor allem auf exklusive Reisen und außergewöhnliche Genuss-Erlebnisse zu zweit.

Alle Empfehlungen und Berichte sind speziell an den Bedürfnissen von anspruchsvollen Paaren ausgerichtet und daher auch ideal als Anregungen für Hochzeitsreisen und besondere Anlässe geeignet. Wir vermeiden jedoch Kitsch und setzen stattdessen auf gut recherchierte, hochwertige und abwechslungsreiche Inhalte.

Wir verstehen uns als Informations- und Inspirationsquelle für Gern- und Vielreisende. Mit über 13 Millionen Lesern seit 2010, mehr als 1,8 Mio. Video-Aufrufen auf Youtube und einer stetig wachsenden Social Media Community gilt NIEDBLOG.de als einflussreichster Luxus-Reiseblog in Deutschland. Ich wünsche viel Spaß beim Lesern, Stöbern und Davonträumen,

Alex Mirschel, Gründer und Chefredakteur

So erlebt ihr den perfekten Tag im Umland von Dublin

Irlands Hauptstadt Dublin ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert und steckt voller spannender Sehenswürdigkeiten, doch nur einen Steinwurf vom Stadtzentrum entfernt locken viele weitere Highlights, die sich perfekt für einen Tagesausflug eignen. Märchenschloss nahe Dublin: Das Malahide…

Weiterlesen

Aktuell beliebt auf YouTube

Karibuni Rafiki: Ein Auswandermärchen in Kenia

Spätestens seit der TV Sendung „Goodbye Deutschland“ ist es kein Geheimnis mehr, dass Auswandergeschichten nicht selten ein jähes Ende nehmen können. Tollkühne Investitionen, blindes Vertrauen in wildfremde Menschen, unterzeichnete Verträge ohne Sprachkenntnisse – und am Ende sieht man…

Weiterlesen

Shimba Hills Lodge: Rückkehr einer Dschungel-Legende

Das Shimba Hills National Reserve liegt nur rund 45 Minuten Fahrtzeit vom beliebten Badeort Diani Beach entfernt und bietet ein faszinierendes Kontrastprogramm zum schneeweißen Strandparadies unten am Indischen Ozean. Dicht bewachsene Hügel durchziehen die Landschaft, zahlreiche Wildtiere durchstreifen…

Weiterlesen

Samburu: Luxus-Camping im Wohnzimmer der Elefanten

Während der rund vierstündigen Fahrt von der Rhino Watch Lodge nach Samburu scheint es, als würde mit jedem Kilometer auch die Außentemperatur immer weiter ansteigen. Die Luft wird drückender, die Landschaft dürrer. Unser Landrover zieht eine stattliche Staubwolke…

Weiterlesen