Punta Cana: Genießer-Urlaub im Bahia Principe Esmeralda

Punta Cana: Genießer-Urlaub im Bahia Principe Esmeralda

Vor gar nicht allzu langer Zeit hat TUI mit seinen sieben Reisewelten den Anspruch formuliert, jedem Urlaubstypen noch leichter das passende Hotelangebot präsentieren zu können. Im großartigen Sensimar Resort in Khaolak kamen wir bereits 2013 sehr positiv mit der TUIclassic Reisewelt in Kontakt (unser Bericht), die sich vor allem durch persönlichen Service, deutschsprachige Gästebetreuung, kurze Wege in der Anlage und sorglose Entspannung auszeichnet. Eine Mischung, die uns vollends überzeugen konnte!

Mit TUI Classic nach Punta Cana in der Dominikanischen Republik

Für unseren Urlaub in Punta Cana und damit unserer Premiere in der Dominikanischen Republik fiel die Wahl erneut auf ein Resort der TUI Classic Kollektion, das zunächst durch seinen etwas behäbigen Namen hervorsticht: Luxury Bahia Principe Esmeralda Don Pablo Collection. Wir wollten einfach mal abschalten, Sonne und Strand genießen, ohne auf die Vorzüge eines 5 Sterne Resorts zu verzichten.

Dabei war uns natürlich bewusst, dass Punta Cana die wohl beliebteste – und belebteste – Urlaubsregion der ganzen Karibik darstellt – doch was genau würde uns erwarten?

TUI-Begrüßung am Airport und Transfer ins Esmeralda Hotel

Schon am Flughafen in Punta Cana werden wir von einer deutschsprachigen TUI-Mitarbeiterin begrüßt, bevor uns der klimatisierte Bus in angenehmen 25 Fahrtminuten zum Bahia Principe Esmeralda Resort bringt. Es ist bereits später Abend, doch das Thermometer zeigt noch immer 27 Grad Celsius, die durch eine angenehme Dauerbrise erträglich sind. Warum das Esmeralda Resort als Luxusbereich innerhalb der Don Pablo Collection gilt, wird uns spätestens beim Betreten unseres Zimmers bewusst:

Alle Zimmer im Bahia Principe Esmeralda sind geräumige Suiten

Das Esmeralda Hotel bietet ausschließlich Superior Junior Suiten, die auf geräumigen 50 Quadratmetern über ein Kingsize-Himmelbett, eine separate Sitzecke und ein zusätzliches Schlafsofa verfügen. Das große Badezimmer besitzt neben zwei Waschbecken auch Annehmlichkeiten wie eine Badewanne mit Whirlpool-Funktion sowie eine bodentiefe Regenwald-Dusche.

Sitzecke, Schlafsofa und davor ein großer Balkon (hier noch im Dunkeln)

Die täglich aufgefüllte Minibar und ein 24 Stunden Zimmerservice gehören ebenso zum All Inclusive Umfang, was vor allem am Ankunftsabend Gold wert sein kann!

Angenehm kurze Wege trotz riesiger Resortanlagen

Unser großer Balkon liegt direkt an der Ecke zwischen Strandzugang und Poolbereich, das Rauschen der Wellen lässt den Zauber dieses Ausblicks in der Dunkelheit bereits erahnen. Am nächsten Morgen küssen uns die ersten Sonnenstrahlen aus dem Schlaf und der türkisblaue Glanz des Meeres lässt auch die Zeitverschiebung von immerhin sechs Stunden schnell in Vergessenheit geraten.

Blick auf den Strand von Punta Cana

Pool und Strand sind nur einen Katzensprung von unserem Zimmer entfernt, auch das leckere Frühstück im Buffet-Restaurant liegt in unmittelbarer Nähe. Tatsächlich sind alle wichtigen Bereiche des Esmeralda Resorts schnell erreichbar, während ein kleiner Shuttle-Bus (mit offenen Waggons) den ganzen Tag über die Möglichkeit bietet, kostenlos zu den Schwester-Hotels des Bahia Principe Esmeralda zu gelangen.

Einer der beiden Hauptpools im Bahia Principe Esmeralda Punta Cana

Hierzu bedarf es vielleicht einer kleinen Erklärung: Punta Cana ist keine Stadt im klassischen Sinne, vielmehr ist es die Bezeichnung der touristischen Südostküste der Dominikanischen Republik, die vor allem durch ihre vielen großen Resortanlagen geprägt wird. Da es keinen echten Ortskern von Punta Cana gibt, kann man sich die Resorts als eigene “Dörfer” vorstellen, die von Casinos über Shops und Boutiquen bis hin zu Diskotheken und Wasserparks über eine sehr umfangreiche Infrastruktur verfügen.

Mit dem kostenlosen Shuttle kann man den ganzen Tag über auch die Nachbarhotels erreichen

Jedes Dorf besteht wiederum aus gleich mehreren Hotels, das Bahia Prinicipe Resort Punta Cana umfasst beispielsweise neben dem Esmeralda noch vier weitere Hotelanlagen mit unterschiedlichen Schwerpunkten.

Exklusiver Bereich am trubeligen Strand von Punta Cana

Gäste des Premiumsegmentes “Esmeralda” dürfen auch die Bereiche der angrenzenden Bahia Principe Hotels vollumfänglich mitnutzen. Dafür gibt es aber eigentlich wenig Gründe, denn das Bahia Principe Esmeralda Hotel bietet bereits alles, was das Herz begehrt. Direkt am langgezogenen Strand von Punta Cana punktet vor allem der exklusive Esmeralda-Bereich mit unzähligen Sonnenliegen unter den großen, schattenspendenden Strohschirmen.

Exklusiver Strandbereich mit Bedienung für die Esmeralda Gäste

Zudem bedienen gleich mehrere Kellner, die uns die erfrischenden Drinks direkt an den Platz bringen. Der Strand von Punta Cana ist zwar mitunter recht trubelig, doch dank des hoteleigenen Liegebereiches findet man schnell völlige Entspannung.

Der Kilometer lange Strand von Punta Cana ist ein echter Blickfang

Ähnlich erholsam geht es auch an den Pools des Bahia Principe Esmeralda Hotels zu, wo nur gelegentlich eine sehr sanfte Unterhaltung durch das Animationsteam stattfindet. Gleich zwei große Poolanlagen bieten ausreichend Platz für unbedrängten Badespaß und die jeweiligen Swimup-Bars sind eine willkommene Gelegenheit, um direkt aus dem kühlen Nass ein paar leckere Getränke zu genießen.

Klein aber fein: Der "Adults only" Bereich zwischen den Hauptpools

Wer völlige Ruhe sucht, findet zwischen den beiden Pools noch einen separaten Jacuzzi-Bereich nur für Erwachsene, an dem sich einige hochwertige Sun-Lounges (vergleichbar mit Tagesbetten) und eine weitere Bar befinden.

Zum Greifen nah: Kulinarische Köstlichkeiten und coole Drinks

Verdursten muss also niemand und auch das kulinarische Angebot ist mehr als üppig. Zwei Buffetrestaurants, ein großes Snackrestaurant am Strand sowie zwei Spezialitäten-Restaurants sorgen bereits auf der Esmeralda-Anlage für die Qual der Wahl, mit den ebenfalls nutzbaren Restaurants der Nachbarhotels wird es dann sogar recht unübersichtlich.

Besonders beliebt: Das Snack-Restaurant direkt am Strand

Alle “A la Carte”-Restaurants im Bahia Principe Resort sind für Esmeralda Gäste ohne Aufpreis nutzbar, jedoch bedarf es einer vorherigen Reservierung beim Gästeservice, was sich leider mitunter recht chaotisch gestaltet. Für jede Restaurant-Reservierung wird ein Papierticket ausgestellt, doch leider schleicht sich immer mal wieder der Fehlerteufel ein, sodass letztlich im falschen Restaurant oder an abweichenden Tagen reserviert wird. Hier besteht noch Verbesserungspotenzial!

Nicht nur optisch hochklassig, sondern auch wirklich lecker

Die Qualität der Speisen ist absolut überzeugend, die Buffet-Restaurants haben ein täglich wechselndes Angebot mit unglaublicher Variationsbreite. Der Service ist aufmerksam und freundlich, wobei ein paar Brocken Spanisch stets für zusätzliche Sympathiepunkte sorgen. Grundsätzlich kommt man mit Englisch aber bestens zurecht, da das Luxury Bahia Principe Esmeralda ein sehr internationales Resort mit Gästen aus aller Welt ist. Wenn es doch einmal Verständigungsprobleme gibt, steht die TUI Gästebetreuung in Punta Cana auch telefonisch 24 Stunden täglich zur Verfügung.

Die deutschsprachige Gästebetreuung der TUI erwies sich als stets kompetente Hilfe

Hier lassen sich auch zahlreiche Ausflüge mit deutscher Reiseleitung buchen, von denen wir v.a. die grandiose Tour “Carribean Stars” bestens empfehlen können (Bericht mit Video).

Fazit: Luxury Bahia Principe Esmeralda Resort Punta Cana

Insgesamt war unser Urlaub in Punta Cana ein durchweg positives Erlebnis, was vor allem am hochklassigen Esmeralda Resort und der guten Betreuung durch TUI lag. Wer nach Punta Cana reist, der weiß in aller Regel, dass er nicht auf menschenleere Strände trifft oder am Abend durch das Städtchen bummeln kann. Es ist ein typischer Resort-Urlaub in der Dominkanischen Republik, der jedoch dank spannender Ausflüge auch gute Möglichkeiten bietet, das Umland zu erkunden.

Punta Cana: Eine tolle Option für genussvollen Badeurlaub direkt am Strand

Wir hätten uns etwas mehr einheimische Küche gewünscht, doch angesichts der riesigen Auswahl und sehr guten Qualität ist dies eine Kritik auf sehr hohem Niveau. Selbst für uns als vielgereiste Weltenbummler war es sehr angenehm, auf eine deutschsprachige Gästebetreuung zurückgreifen zu können, die selbst am Abend mit Rat & Tat zur Seite steht.

Grün grün grün sind alle meine.. Wege

Trotz unserer Flugverspätung hat der Empfang durch das TUI Personal bestens geklappt und auch der Transfer zum Luxury Bahia Principe Esmeralda verlief reibungslos. Und obwohl der August tendenziell als Regenzeit (Info: Beste Reisezeit Karibik) gilt, hatten wir bis auf wenige Schauern nachts wunderschöne Tage bei strahlendem Sonnenschein.

Wer sich nach Sonne, Strand und karbibischem Flair sehnt, dem können wir einen Punta Cana Urlaub mit TUI wärmstens empfehlen! 🙂


Fotos vom Luxury Bahia Principe Esmeralda (Punta Cana):


Aktuelle Angebote: Mehr Infos, Angebote und Buchungsmöglichkeiten für euren Punta Cana Urlaub findet ihr es zum Beispiel hier!


Unsere Reise wurde unterstützt von TUI und dem Fremdenverkehrsamt der Dominkanischen Republik, vielen Dank dafür. Die im Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind jedoch wie immer unsere eigenen.


Alex

Alex Mirschel hat NIEDBLOG bereits 2010 gegründet und zu einem der einflussreichsten Luxus-Reiseblogs in Europa entwickelt. Der Frankfurter Diplom-Verwaltungswirt war ursprünglich im Baurecht tätig und hielt einen Lehrauftrag als Dozent für Soziologie. Mit den Jahren fand er jedoch seine berufliche Heimat in der Touristik und ist heute professioneller Reiseblogger und selbstständiger Marketing- und Social Media Berater. Neben NIEDBLOG gründete er weitere erfolgreiche Projekte wie TravelKlima.de oder das mehrfach ausgezeichnete Inspirationsportal 100Urlaubsziele.de.

Mehr von mir: Web | Twitter | Facebook

1 Kommentar

  1. Julissa Puntier
    13. März 2016 / 19:44

    Dieses Hotel ist wirklich wunderschön!!! Alles ist sehr sauber und das Personal geht auf die Wünsche der Touristen ein. Meine Meinung 5 ***** 😉 Lieber Gruss aus der Schweiz. Julissa.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.