Urlaub im April

Urlaub im April

Die Osterferien 2018 enden in fast allen Bundesländern nach der ersten April-Woche, sodass sich das Preisniveau für einen Urlaub im April anschließend wieder deutlich beruhigt. Vor allem für Reisende ohne schulpflichtige Kinder locken die besten Angebote.

Wer nicht an die Ferienzeiten gebunden ist, sollte daher vor allem die günstigen Angebote und Gutscheine/Rabatte ab Mitte des Monats für einen Urlaub im April nutzen.

Doch keine Sorge: Auch für Familien habe wir tolle Tipps und Angebote parat! Denn während in Deutschland erst langsam der Frühling aus den Startlöchern kommt, ist in vielen Urlaubsregionen längst der Sommer im Anmarsch.


Beliebteste Reiseziele für Urlaub im April

 ReisezielKlima im AprilAktuelle Reiseangebote
1.Dom. Rep.sonnig bei 31°C, Wasser: 27° C7 Nächte ab 629 EUR
2.Teneriffasonnig bei 23°C, Wasser: 18° C7 Nächte ab 298 EUR
3.Varaderosonnig bei 31°C, Wasser: 28° C7 Nächte ab 637 EUR
4.Ras Al Khaimahsonnig bei 35°C, Wasser: 26° C7 Nächte ab 489 EUR
5.Salalahsonnig bei 31°C, Wasser: 28° C7 Nächte ab 679 EUR

Kurzfristige Schnäppchen? Lastminute-Angebote für Urlaub im April


Wir möchten euch im Rahmen unserer Serie Die beste Reisezeit für deinen Urlaub unsere Favoriten, spannende Reiseziele und informative Tipps vorzustellen. Selbstverständlich gibt es keine “beste Reisezeit” für jeden Urlaubstyp.

Daher versuchen wir auch beim Thema Urlaub im April die verschiedenen Interessen zu berücksichtigen. Viele der Reiseziele eigenen sich übrigens nicht nur für Pauschalreisen, sondern sind auch beliebte Stationen von Kreuzfahrten oder für individuelle Rundreisen und Städtetrips geeignet.

Um euch die Suche nach günstigen Angeboten zu vereinfachen, verlinken wir bei vielen Zielen direkt zu Gutschein-Aktionen oder einem Preisvergleich aller Reiseveranstalter. Erfahrungsgemäß steht für viele Reisende eine wichtige Frage im Mittelpunkt:

Badeurlaub in Europa: Wo ist es warm im April?

Wer seinen Urlaub im April plant, hat in der Regel keine Lust mehr auf Wolken und Regen, sondern möchte endlich wieder Sonne und Meer genießen. Nicht ohne Grund sagt man ja über das Wetter in Deutschland: April April, der macht was er will.

Lohnt sich ein Ibiza & Mallorca Urlaub im April?

Lohnt sich ein Ibiza & Mallorca Urlaub im April?

Tolle Bedingungen für Aktivurlauber herrschen bereits auf den beliebten Balearen-Inseln von Mallorca bis Ibiza, die bei uns Deutschen seit Jahren als beliebte Urlaubsziele besonders hoch im Kurs stehen. Im April gibt es noch viele besonders tolle Reiseangebote!

Zum Baden ist das Balearen Wetter tatsächlich noch zu frisch. 7 Sonnenstunden pro Tag sorgen zwar für gute Laune, doch Tageswerte um 19 bis 20 Grad Celsius machen euren Urlaub im April auf Mallorca, Menorca und Ibiza noch nicht badetauglich.

Kanarische Inseln: Das Klima im April

Diese Erkenntnis gilt leider auch für die meisten anderen Reiseziele in Europa: Ob Spanien, Italien, Griechenland oder Portugal – es ist angenehm mild, aber nicht ausreichend warm zum Baden. Anders sieht es hingegen auf den Kanarischen Inseln aus!

Gran Canaria, Fuerteventura, Teneriffa, La Gomera und Lanzarote haben allesamt sehr ähnliche Temperaturen von rund 25 Grad Celsius, nachts kühlt es auf 15 bis 17 Grad ab. Wenn der Wind nicht zu stark ist, lässt es sich auch am Strand wunderbar aushalten.

Da die Kanaren damit nahezu die einzigen europäischen Reiseziele im April mit T-Shirt-Wetter sind, sind die besten Angebote schnell vergriffen. Schaut am besten im Preisvergleich vorbei und nutzt den aktuellen Gutschein für eure Buchung.

Wohin im April? Ägypten, Tunesien, Marokko?

Auf dem nordafrikanischen Festland ist die Lage zu unterscheiden: Tunesien steckt touristisch noch immer in der Krise, viele Hotels haben schließen müssen und auch viele Flugverbindungen wurden gestrichen.

Reiseziele Nordafrika Wüste in Ägypten

Die Zukunft als Reiseziel? Ungewiss, daher keine Empfehlung. Dafür hat in jüngster Zeit Marokko stark an Bedeutung gewonnen und lockt nicht nur Kultur-Liebhaber sondern auch Strandurlauber ins Land. Agadir ist mit rund 20 Grad allerdings zu frisch zum Baden.

Ägypten ist hingegen zurück und auch klimatisch als Reiseziel für euren Urlaub im April toll geeignet. Die beliebte Region Hurghada kratzt bereits knapp an der 30 Grad Marke, die benachbarte Lagunen-Stadt El Gouna liegt derzeit ganz besonders im Trend!

Beste Mittelstrecken-Ziele: Alles Dubai oder was?

A propos Trendziel: Wie wäre es denn mit den Kapverdischen Inseln? Die Kapverden, allen voran Sal und Boa Vista, bieten kilometerlange Sandstrände und sind längst noch nicht überlaufen. Bei eurem Urlaub im April locken bereits Wassertemperaturen von 23-24 Grad.

Noch wärmer und damit perfekt für einen Badeurlaub geeignet sind die Vereinigten Arabischen Emirate. Vor allem Dubai im April (Angebote checken) lockt mit satten 33 Grad und angenehmen Wassertemperaturen von 25 Grad.

Ähnlich sieht es in den Nachbaremiraten aus, mit einem wesentlichen Unterschied: Sie sind wesentlich günstiger als Dubai. Dies gilt sowohl für die luxuriösen Hotels in Abu Dhabi und umso mehr für die tollen Resortanlagen von Ras Al Khaimah!

Übrigens lassen sich die günstigen Frühbucher-Angebote und Last Minute Preise auch problemlos mit der aktuellen Gutscheinaktion kombinieren (solange Vorrat reicht), sodass sich die Preise für euren Urlaub im April nochmal deutlich drücken lassen. 

Reiseziele im April: Thailand? Dubai? Oder doch Bora Bora?

Reiseziele im April: Thailand? Dubai? Oder doch Bora Bora?

Asien: Lohnt ein Thailand Urlaub im April?

Auch Asiens Strandregionen haben im Frühjahr einen großen Reiz und bieten ein super Klima. In Indonesien mit seinen beliebten Inseln Bali und Lombok zählt April bis Oktober zur besten Reisezeit, nun herrscht meist sonniges und trockenes Wetter vor.

Ein guter Tipp für einen Urlaub im April ist natürlich Thailand, allen voran die Westküste um Phuket hat rund 33 Grad Lufttemperatur und 29 Grad Wassertemperatur. Die Regenzeit in Thailand beginnt ab Mai, daher lässt sich Phuket & Co noch wunterbar genießen.

Zudem locken nach der Hauptsaison (Dezember bis Ende Januar) nun tolle Schnäppchen und günstige Hotel-Specials! Wir empfehlen euch die besten Angebote hier im Preisvergleich zu suchen und dann nochmal genau die Hotelbewertungen eurer Favoriten zu checken.

Ein besonderes Highlight für euren Urlaub im April wären zudem die Malediven (Beste Reisezeit Malediven). Ganz ohne Übertreibung kann man die zauberhaften Eilande im Indischen Ozean als die schönsten Inseln der Welt bezeichnen.

Und was gäbe es Romantischeres, als zu zweit einen Strandurlaub der Extraklasse zu erleben? 34 Grad und Sonnenschein warten auf euch, die anstehende Regenzeit lässt auch hier in vielen Luxus-Resorts die Preise nun ordentlich purzeln.

Glasklares Wasser und Luxus pur: Malediven im April

Glasklares Wasser und Luxus pur: Malediven im April

Wer es richtig heiß möchte, schaut nach Reisezielen wie den Philippinen. Hier erwarten euch nach Ostern bis zu 40 Grad im Schatten! Weitere Empfehlungen für euren Urlaub im April sind die Inselwelt von Sri Lanka, Malaysia sowie der Süden von Indien.

Wie wäre es mit Karibik Urlaub im April?

Die zahlreichen Karibik-Inseln eignen sich fast ganzjährig als Reiseziel, doch ohne Frage gilt die Zeit von Dezember bis Ende April vor allem auf den Großen Antillen als beste Reisezeit. Über 30 Grad und satter Sonnenschein sind quasi garantiert!

Zu den beliebtesten und günstigsten Reisezielen in der Karibik zählen vor allem die Regionen Cayo Coco und Varadero auf Kuba sowie Bavaro, Punta Cana und Samana in der Domikanischen Republik (aktuelle Angebote). Auch Jamaika ist eine Reise wert.

Die Kleinen Antillen (z.B. Barbados, Trinidad & Tobago, Curacao) sind ebenso super für euren Urlaub im April geeignet, denn die regenreichen Stürme zum Jahreswechsel sind längst verschwunden. Stattdessen locken Traumstrände, Palmen und karibische Leichtigkeit!

Und keine Sorge: Immer wieder finden sich günstige Flug- und Pauschalangebote, um euren Urlaub im April auch preislich zu einer runden Sache werden zu lassen. Oft wird der Traum von der Karibik damit günstiger, als man zunächst denken mag.

Karibik Kreuzfahrten sind zu dieser Jahreszeit ideal geeignet, um gleich mehrere Trauminseln auf nur einer einzigen Reise erleben zu können. Die meisten Kreuzfahrten starten entweder von Florida aus, z.B. Miami und Fort Lauderdale, oder beginnen in San Juan (Puerto Rico).

Tolles Reiseziel im April: Die Karibik

Tolles Reiseziel im April: Die Karibik

Urlaub im April: Eine gute Zeit für Afrika Reisen?

Wenn wir in Europa auf den Sommer zusteuern, geht es in Afrika in die umgekehrte Richtung. Badewetter herrscht dann zwar in den meisten Ländern nicht mehr, doch das Klima und die Vegetation ist ideal geeignet, um unvergessliches Safari-Abenteuer zu erleben.

Tolle Tierbeobachtungen sind bei einem Urlaub im April möglich, da die Vegetation nicht mehr ganz so üppig ist und der Regen immer weniger wird. Allen voran Südafrika ist für Safari-Einsteiger ideal geeignet und bietet auch abseits der Nationalparks beeindruckende Naturwunder.

Aber auch Kenia, Namibia und Tansania stehen bei Outdoor-Freunden und Tierliebhabern besonders hoch im Kurs. Nicht zu warm, nicht zu kalt herrschen meist angenehme Temperaturen um 21-24 Grad! Sansibar steckt hingegen noch in der Regenzeit.

Die Azoren locken derweil mit frühlingshaften Temperaturen und bieten damit tolle Bedingungen für Aktivurlauber. Ob Wanderungen durch die malerische Natur, Erkundungstouren auf dem Mountain-Bike oder maritime Entdeckungen beim Tauchen.

Die Azoren sind für euren Urlaub im April ein guter Insidertipp, vor allem für Aktive! Wer in Afrika dennoch auf Strand und Meer nicht verzichten mag, findet z.B. auf La Réunion von April bis Oktober die ideale Reisezeit, weil es dann angenehm warm und zugleich trocken ohne Stürme ist.

Auf den Seychellen gibt es im Frühling vor allem im Westen noch regelmäßigen Regen, während Mauritius das ganze Jahr über für einen Badeurlaub geeignet ist. Eurer Traumreise steht also nichts mehr im Wege!

Eine gute Wahl für Urlaub im April: Safari in Afrika

Eine gute Wahl für Urlaub im April: Safari in Afrika

Unser Fazit: Wohin im April?

Mit Ausnahme der Kanarischen Inseln ist es in Europa noch zu frisch, um an einen Badeurlaub zu denken. Dennoch gibt es im Süden natürlich schon zahlreiche Regionen, in denen es sich wunderbar bei Sonnenschein im T-Shirt schlemmen und erkunden lässt.

Nicht ohne Grund ist der April auch eine sehr beliebte Reisezeit für Kreuzfahrten und Städtereisen, da es angenehm sonnig, aber eben nicht zu heiß für Sightseeing ist. Wer seinen Urlaub hingegen am Strand verbringen möchte, muss mindestens 5 Flugstunden in Kauf nehmen.

Hier locken dann die schönen Hotelresorts der Emirate, allen voran Dubai, Abu Dhabi und das neue Trendziel Ras Al Khaimah. Auch der Oman ist ein traumhaftes Urlaubsziel! Auf der Fernstrecke steht vor allem die Karibik im April hoch im Kurs.


Meist geklickte Reiseziele für Urlaub im April

 ReisezielKlima im AprilAktuelle Reiseangebote
1.Dom. Rep.sonnig bei 31°C, Wasser: 27° C7 Nächte ab 629 EUR
2.Teneriffasonnig bei 23°C, Wasser: 18° C7 Nächte ab 298 EUR
3.Varaderosonnig bei 31°C, Wasser: 28° C7 Nächte ab 637 EUR
4.Ras Al Khaimahsonnig bei 35°C, Wasser: 26° C7 Nächte ab 489 EUR
5.Salalahsonnig bei 31°C, Wasser: 28° C7 Nächte ab 679 EUR

Kurzfristige Schnäppchen? Lastminute-Angebote für Urlaub im April


Das Reisejahr im Überblick

>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im Januar
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im Februar
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im März
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im April
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im Mai
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im Juni
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im Juli
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im August
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im September
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im Oktober
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im November
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im Dezember


1 Kommentar

  1. 16. September 2014 / 17:04

    Hallo,
    also Malaysia finde ich Top für eine Fernreise. Das Land hat einfach viel anzubieten. Ich war im Dezember dort. Meine Lieblingsstadt ist Kuala Lumpur. Für Juni-Aug 2015 wird’s Madagaskar sein 🙂 Ich hab meine Tickets schon bei Air France gekauft und bin gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.