Urlaub im März

Urlaub im März

Wenn ihr euren Urlaub im März plant, dann stehen euch zahlreiche Möglichkeiten und Reiseziele offen. Die Osterferien beginnen 2018 in den meisten Bundesländern in der letzten Märzwoche und ziehen sich in den April.

2019 starten mit Ausnahme von Hamburg die Osterferien sogar erst Mitte April. Wer nicht auf die Ferien angewiesen ist, findet daher tolle Rabatte und günstige Angebote für einen Urlaub im März vor allem in der ersten Monatshälfte.

Wir zeigen euch spannende Urlaubsziele für das Frühjahr, verraten wichtige Tipps zum Reisewetter und unsere Empfehlungen für einen unvergesslichen Urlaub.


Besonders beliebt: Top 5 Reiseziele – Urlaub im März

 ReisezielKlima im MärzAktuelle Reiseangebote
1.Dubaisonnig bei 29°C, Wasser: 23° Cdirekt zu den Angeboten
2.Gran Canariasonnig bei 22°C, Wasser: 18° Cdirekt zu den Angeboten
3.Maledivensonnig bei 31°C, Wasser: 28° Cdirekt zu den Angeboten
4.Punta Canasonnig bei 28°C, Wasser: 26° Cdirekt zu den Angeboten
5.Hurghadasonnig bei 25°C, Wasser: 22° Cdirekt zu den Angeboten

Wo ist es warm genug für Urlaub im März?

Diese Frage steht bei vielen deutschen Urlaubern ganz oben, denn kaum jemand möchte aus der nasskalten Heimat entfliehen und dann seinen wohlverdienten Urlaub im März mit dicker Jacke oder sogar Gummistiefeln verbringen.

Wir können das absolut verstehen und schauen bei der Präsentation passender Reiseziele daher vor allem auf das Wetter, die Wassertemperaturen und die Badetauglichkeit. Neben altbekannten Klassikern möchten wir euch gerne auch einige Alternativen aufzeigen.

Doch fangen wir zunächst einmal mit den Balearen, genauer gesagt den beliebten Inseln Mallorca und Ibiza (aktuelle Angebote) an. Für euren Urlaub im März erwartet euch zwar in aller Regel blauer Himmel und Sonnenschein, doch so richtig warm ist es zu dieser Jahreszeit leider noch nicht.

Panorama Mallorca Urlaub im März

Mit viel Glück erreicht das Thermometer tagsüber 17 bis 18 Grad, in der Nacht fällt das Quecksilber jedoch auch hier auf kühle 10 Grad. Bei 15 Grad Wassertemperaturen ist Mallorca im März nur für Hartgesottene zum Schwimmen geeignet.

Die Balearen eignen sich im Frühjahr vor allem zum Spazieren, Wandern und generell für Aktivurlauber wie Golfer oder Mountainbiker. Auch die Natur erstrahlt in einem wunderschönen Glanz und die Touristenzahlen (sowie die Preise) sind noch angenehm überschaubar. Für Badeurlaub jedoch keine Empfehlung.

Türkei oder Ägypten Urlaub im März?

An der Türkischen Riviera, in den beliebten Ferienregionen um Antalya / Alanya / Belek / Side, erwarten euch im März tagsüber Temperaturen um 19 bis 20 Grad Celsius, das Wasser hat etwa 17 Grad. Das reicht an vielen Tagen zwar schon, um in der Mittagssonne im T-Shirt umherzulaufen, doch so richtig fühlt es sich noch nicht nach Sommer an.

Allerdings gilt auch in der Türkei: Solange die Touristenmassen der Hauptsaison noch nicht da sind, gibt es überragende Schnäppchen zu machen. Viele der Resorts verfügen auch im Innenbereich über riesige Wellness- und Entspannungs-Oasen, bieten zudem tolle Spa-Pakete mit Massagen. Wärmer ist es dagegen schon in Ägypten:

Badeorte wie Hurghada und Sharm el Sheikh locken mit starken Preisreduzierungen bei 25 bis 28 Grad und lassen mit Wassertemperaturen um 22 Grad auch Badespaß bei eurem Urlaub im März nicht zu kurz kommen. Ihr wollt es besonders sicher und chic? Dann werft doch mal einen Blick auf die stylische Lagunen-Stadt El Gouna!
Reiseziele im März Urlaub in El Gouna

Fernreisen im März: Thailand, Dubai oder Bali?

Thailand eignet sich geradezu perfekt für euren Urlaub im März, denn einerseits locken nun hohe Temperaturen von 30 bis 35 Grad, andererseits bleibt es bei 10 Sonnenstunden pro Tag und nur wenig Regentagen angenehm trocken.

28 Grad Wassertemperatur sorgen zwar nicht wirklich für Abkühlung, doch an den palmengesäumten Stränden von Phuket oder Koh Samui vergisst man schnell den grauen Alltag. Das ist natürlich längst kein Geheimtipp mehr, sodass es mitunter recht voll wird.

Eine gute Alternative zum trubeligen Phuket bietet zum Beispiel das benachbarte Khao Lak mit tollen Hotelresorts direkt am Strand oder eine der vorgelagerten Trauminseln. Wirklich tolle Angebote für euren Thailand Urlaub im März gibt es dank Gutschein-Rabatt derzeit hier.

Auch ein Dubai Urlaub im März ist definitiv zu empfehlen, denn es ist mit gut 27 Grad angenehm warm aber nicht zu heiß wie im arabischen Hochsommer. Ideale Bedingungen zum Baden (Wassertemperatur 23 Grad), Shoppen und Sightseeing.

Besonders günstig sind die Hotels in Stadtlage, besonders begehrt hingegen die Resorts mit Strandzugang (z.B. auf Jumeirah The Palm). Unser Alternativ-Tipp zu Dubai: Das spannende Abu Dhabi mit seinen vielen Attraktionen (Moschee, Louvre, Ferrari World, Emirates Palace)!

Skyline-Blick und Strand beim Dubai Urlaub im März

Skyline-Blick und Strand beim Dubai Urlaub im März

Auf den Philippinen ist es noch einige Grad wärmer und dank der Trockenzeit (Dezember bis Mai) erwarten euch beste Bedingungen für einen Urlaub im März. Beliebteste und schönste Urlaubsregionen sind unter anderem Boracay, Bohol, Luzon, Cebu und Palawan.

Weniger gut geeignet sind die indonesischen Inseln Bali und Lombok, die noch im Ende der Regenzeit stecken (14 Regentage), womit ein Urlaub im März eher zum Glücksspiel wird. Eine Alternative könnte Malaysia für euch sein – ein oft unterschätztes Ziel!

Kanaren im März oder lieber Kapverden Urlaub?

Die Kanaren gelten nicht ohne Grund als Inseln des ewigen Frühlings, schließlich sinken hier die Tagestemperaturen selbst im Winter nur selten deutlich unter 20 Grad. Wer seinen Urlaub im März auf den Kanaren verbringen möchte, kann also nicht wirklich viel falsch machen.

Erfahrungsgemäß erwarten euch auf den wärmeren Inseln wie Gran Canaria (Angebote) Tageswerte zwischen 22 und 24 Grad, wobei in der Sonne auch problemlos gefühlte 30 Grad möglich sind. Die Wassertemperaturen liegen im Bereich von 19 und 21 Grad.

Vor allem an Tagen ohne kühle Winde ist daher Baden problemlos möglich. Stärkerer Wind herrscht zum Beispiel auf Lanzarote im März, sodass Baden nicht Jedermanns Sache ist. Wer sich für keine der Inseln entscheiden kann, sollte über eine Kanaren-Kreuzfahrt nachdenken.

Ordentlich Wind gibt es im März auch auf Fuerteventura

Ordentlich Wind gibt es im März auch auf Fuerteventura

Das Klima der Kapverden im März zeigt tagsüber bereits um die 25 Grad, während die Wassertemperaturen bei angenehmen 23 Grad einpendeln. Mit 0 Regentagen sind die Inseln Sal und Boa Vista (Angebote & Preisvergleich) also ideal zum Baden geeignet.

Zudem gibt es trotz zahlreicher toller Hotelresorts derzeit noch nicht den ganz großen Ansturm an Touristen. Noch ruhiger geht es auf den anderen Kapverdischen Inseln zu, die vor allem auf Aktivurlauber einen ganz besonderen Reiz haben.

Ihnen allen gemeinsam ist der interessante Mix aus afrikanischen und portugiesischen Einflüssen sowie ein ganzjährig angenehmes Klima. Da stets ein erfrischender Wind bläst, wird es selbst im Hochsommer nie zu heiß – ein wirklich tolles Urlaubsziel!


Unser Tipp: Top 5 Reiseziele für Urlaub im März

 ReisezielKlima im MärzAktuelle Reiseangebote
1.Dubaisonnig bei 29°C, Wasser: 23° Cdirekt zu den Angeboten
2.Gran Canariasonnig bei 22°C, Wasser: 18° Cdirekt zu den Angeboten
3.Maledivensonnig bei 31°C, Wasser: 28° Cdirekt zu den Angeboten
4.Punta Canasonnig bei 28°C, Wasser: 26° Cdirekt zu den Angeboten
5.Hurghadasonnig bei 25°C, Wasser: 22° Cdirekt zu den Angeboten

Zeit zu zweit oder gar Flitterwochen im März geplant?

Wer auf Badespaß und Bikini-Wetter nicht verzichten möchte, muss auch bei einem romantischen Urlaub zu zwei oder gar Flitterwochen im März um Reiseziele  auf der Kurz- und Mittelstrecke wie Italien, Spanien, Zypern, Malta oder die Griechischen Inseln lieber einen Bogen machen.

Keines der Gebiete erreicht deutlich mehr als 17-19 Grad und die Wassertemperaturen betragen maximal schlappe 16 Grad. Ideal geeignet ist mit nur etwa 3 “Regentagen” der absolute Honeymoon-Klassiker, die traumhaften Malediven (Beste Reisezeit Malediven).

Paradies in Sicht: Flitterwochen-Ziele im März

Paradies in Sicht: Flitterwochen-Ziele im März

Jedes der luxuriösen Resorts hat seine eigene Privatinsel, in den meisten Anlagen stehen sogar Over-Water-Villen zur Auswahl und Gästen wird jeder Wunsch von den Lippen abgelesen. Luxus, der seinen Preis hat. Unser Spar-Tipp: All Inclusive Anlagen wie Meeru Island!

Ebenfalls gut für einen romantischen Urlaub im März geeignet sind die Seychellen sowie Mauritius, wo im Frühjahr noch Ausläufer der Hauptsaison zu bemerken sind. Das Wetter ist warm und es gibt nur wenig Regen, sodass die Traumstrände bei Touristen aus aller Welt hoch im Kurs stehen.

Auf Sansibar beginnt im März hingegen die Regenzeit, weshalb die zauberhafte Insel vor der Küste Tansanias nicht wirklich in Frage kommt. Eine ganz spannende Region haben wir bisher noch gar nicht erwähnt: die vielen spannenden Inseln in der Karibik!

Wirklich die beste Reisezeit: Karibik im März?

Als beste Reisezeit Karibik wird gemeinhin der Zeitraum von Ende November bis Mitte Mai genannt und tatsächlich zeigen die Wetteraufzeichnungen der letzten Jahrzehnte, dass die Region für einen Urlaub im März besonders gut geeignet ist.

Die Hurricane-Saison (ab Juni) liegt noch in weiter Ferne und es fällt vergleichsweise wenig Regen. Perfekte Reisebedingungen! Besonders hoch im Kurs liegen die sogenannten Großen Antillen mit den Reisezielen Kuba, Dominikanische Republik, Jamaika und Puerto Rico.

Kreuzfahrt oder Resort - die Karibik ist perfekt für Urlaub im März

Kreuzfahrt oder Resort – die Karibik ist perfekt für Urlaub im März

Tagestemperaturen von 30 bis 32 Grad, das Meer mit rund 25 Grad sehr einladend, ein laues Windchen lässt die Palmenblätter über euch sanft rascheln – traumhaft, nicht wahr? Ebenso schön, wenn nicht sogar noch einen Ticken exotischer sind die Kleinen Antillen:

Für einen unvergesslichen Karibik Urlaub im März eignen sich zum Beispiel Barbados, Curacao, Martinique oder St. Lucia. Doch auch Geheimtipps wie Dominica, Guadeloupe und Aruba wissen euch garantiert zu verzaubern!

Die meisten Reiseziele in Mexiko bieten ebenfalls beste Voraussetzungen für euren Urlaub im März. Die traumhafte Riviera Maya, die Halbinsel von Cancun oder die Insel Cozumel überbieten sich dabei mit schneeweißen Traumstränden wie aus dem Bilderbuch.

Zudem lockt eine große Auswahl an bezahlbaren 5 Sterne Resorts direkt am Meer und auch sonst gibt es jede Menge spannende Sehenswürdigkeiten, wie die Tulum-Ruinen oder Chichén Itzá. Fans von ausgelassenen Partys werden direkt in Cancun oder Playa del Carmen glücklich.

Weitere Reiseziele im März: Südafrika? Azoren?

Auch sonst stehen für euren Urlaub im März natürlich jede Menge Ziele zur Auswahl. Beliebt sind in dieser Zeit zum Beispiel Rundreisen durch Florida oder Kalifornien in den USA, aber auch Südafrika ist in der Zeit vor Ostern aufgrund niedriger Preise sehr beliebt.

Kapstadt im März ist immer noch angenehm warm bei etwa 24-27 Grad und damit toll geeignet zur Erkundung der zauberhaften Kapregion. Auch Tierbeobachtungen (Safaris) sind in den Reservaten gut möglich und versprechen einzigartige Begegnungen mit der afrikanischen Tierwelt.

Safari im März? Elefanten am Flussufer in Tansania

Safari im März? Elefanten am Flussufer in Tansania

Kenia und Tansania sind vor allem in der ersten Monatshälfte noch gut für Safaris geeignet. In der Serengeti wandern die Herden nun aus dem Süden in Richtung Westen und offenbaren ein grandioses Spektakel. Ab Mitte März setzt dann die große Regenzeit ein.

Auf den Azoren, einer portugiesische Inselgruppe im Atlantik, zeigt das Thermometer nur selten mehr als 19 Grad, doch die immergrünen Inseln sind ohnehin vor allem für Aktivurlauber ein Paradies. Ob Wandern, Mountain Biking, Segeln oder Reiten – die Azoren bieten ideale Bedingungen!


Unser Fazit: Reiseziele für Urlaub im März

In Europa steigt das Thermometer erst langsam in angenehmere Bereiche, sodass letztlich nur die Kanarischen Inseln halbwegs sommerliches Wetter garantieren. Die übrigen Regionen sind zwar angenehm zum Spazieren, Entspannen oder für Erkundungen, jedoch nicht zum Baden geeignet.

Als Reiseziele im März kommen für euren Urlaub also vor allem Fernreisen in Frage. Auf der Mittelstrecke locken Ägypten (z.B. El Gouna, Hurghada, Sharm El Sheikh, Marsa Alam) sowie die Vereinigten Arabischen Emirate.

Wem Dubai und Abu Dhabi zu teuer ist, der könnte sein Glück im benachbarten Ras Al Khaimah versuchen. Hier gibt es tolle Luxusresorts mit All Inclusive Verpflegung zu vernünftigen Preisen, z.B. die Doubletree by Hilton Hotels.

Ansonsten locken neben den Malediven vor allem die Inseln der Karibik mit bestem Reisewetter. Auch Kreuzfahrten in der Karibik, dem Orient, im Mittelmeerraum und entlang der Kanarischen Inseln sind im Frühjahr besonders schön.


Die 3 meistgeklickten Urlaubsziele im März

 ReisezielKlima im MärzAktuelle Reiseangebote
1.Dubaisonnig bei 29°C, Wasser: 23° Cdirekt 7 Nächte ab 579 EUR
2.Gran Canariasonnig bei 22°C, Wasser: 18° Cdirekt 7 Nächte ab 319 EUR
3.Maledivensonnig bei 31°C, Wasser: 28° Cdirekt 7 Nächte ab 979 EUR

Übersicht: Die besten Reiseziele für das ganze Jahr

>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im Januar
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im Februar
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im März
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im April
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im Mai
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im Juni
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im Juli
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im August
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im September
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im Oktober
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im November
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im Dezember


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.