Urlaub im Mai

Urlaub im Mai

Ein Urlaub im Mai ist eine fantastische Reisezeit, da sie euch viele tolle Möglichkeiten und jede Menge Auswahl bietet! Zwar wird es nun auch in Deutschland langsam wärmer, doch so richtig nach Sommer fühlt es sich noch nicht an.

Da die Osterferien nun vorbei sind und noch ausreichend Puffer bis zu den Sommerferien bleibt, lassen sich auch sehr gute Frühbucher- und Lastminute Schnäppchen für euren Urlaub im Mai finden.

Dank der Feiertage und Brückentage besteht zudem die Möglichkeit, neben dem Haushaltskonto auch euer Konto an Urlaubstagen zu schonen. Gerne verraten wir euch die besten Reiseziele, informative Tipps und Angebote für eure Urlaubsplanung.


Die beliebtesten Reiseziele für Urlaub im Mai

  Reiseziel Klima im Mai Aktuelle Reiseangebote
1. Dubai sonnig bei 37°C, Wasser: 27° C 7 Nächte ab 489 EUR
2. El Gouna sonnig bei 31°C, Wasser: 26° C 7 Nächte ab 314 EUR
3. Fuerteventura sonnig bei 25°C, Wasser: 20° C 7 Nächte ab 269 EUR
4. Bali sonnig bei 31°C, Wasser: 28° C 7 Nächte ab 679 EUR
5. Side (Türkei) sonnig bei 26°C, Wasser: 21° C 7 Nächte ab 219 EUR

Erfahrungsgemäß steht für viele Fernweh-Geplagten eine Frage im Mittelpunkt:

Badeurlaub in Europa: Wo ist es warm im Mai?

Wer bei seinem Urlaub im Mai vor allem Sonne, Strand und Meer genießen möchte, hat eine sehr gute Wahl getroffen. Denn schon in vielen Regionen Südeuropas herrschen sommerliche Temperaturen oberhalb der 25 Grad.

Auf den beliebten Balearen-Inseln Mallorca und Ibiza lässt es sich vor allem in der zweiten Mai-Hälfte schon wunderbar in kurzer Sommerkleidung aushalten, doch das Meer ist mit 17-18 Grad noch nicht wirklich jedermanns Sache.

Traumhafte Aussicht und gutes Wetter in Griechenland

Traumhafte Aussicht und gutes Wetter in Griechenland

Mit rund 20 Grad Wassertemperatur ist das Meer in Griechenland schon deutlich angenehmer zum Baden. Sowohl das Festland, z.B. die Olympische Riviera oder die Halbinsel Chalkidiki, als auch die griechischen Inseln sind gut für euren Urlaub im Mai geeignet.

Da die Saison vielerorts in Griechenland erst in der ersten Maiwoche überhaupt startet, lassen sich vor allem auf Kreta, Mykonos, Thodos, Korfu und Rhodos noch richtige Schnäppchen machen – mit bis zu 100 Euro zusätzlichem Rabatt! Das gilt auch für das traumhafte Santorini.

Angenehme Temperaturen herrschen auch auf den Kanaren: Fuerteventura und Lanzarote haben tagsüber gute 26 Grad im Schatten, Gran Canaria und Teneriffa [aktuelle Kanaren Angebote] erreichen bis 25 Grad bei eurem Urlaub im Mai.

Wer nicht nur am Strand liegen, sondern auch tolle Städte und Sehenswürdigkeiten erkunden möchte, für den empfiehlt sich die Region Andalusien in Spanien. Die südlich von Spanien gelegene Insel Malta ist ab Mitte Mai ebenfalls an den meisten Tagen badetauglich.

In Europa nimmt Zypern die Spitzenposition der warmen Reiseziele im Mai ein, die Tageswerte kratzen bereits Anfang des Monats an der 30 Grad Marke. Eine Übersicht der besten Hotels und Angebote auf Zypern findet ihr hier.

Beste Reiseziele Ägypten Urlaub im Mai

Mittelstrecken-Reiseziele im Mai: Ägypten oder Türkei?

In Ägypten ist es zu dieser Jahreszeit schon richtig heißt: Hurghada pendelt sich bei etwa 29 Grad tagsüber ein, in Sharm El Sheikh und Marsa Alam erwarten euch beim Urlaub im Mai sogar Temperaturen von 34 Grad und mehr.

Absolutes Trendziel in Ägypten ist El Gouna geworden, eine Lagunenstadt mit südeuropäischem Flair, einem luxuriösen Yachthafen mit tollen Restaurants und Bars, vielen schönen Hotelanlagen und einem sehr hohen Standard. Hier könnte sich der 100 EUR Gutschein lohnen!

Tunesien ist nach wie vor politisch und wirtschaftlich schwer angeschlagen, der Tourismus im Land ist drastisch zurückgegangen. Daher möchten wir derzeit auch keine Reisetipps oder Empfehlungen aussprechen, zumal viele Flugverbindungen gestrichen wurden.

Anders sieht es bei einem weiteren Trendziel aus, den Kapverden. Während Sal und Boa Vista vor allem Kilometer lange Sandstrände bieten, locken die anderen Kapverdischen Inseln mit landschaftlicher Vielfalt (z.B. zum Wandern).

Und wie sieht es mit der Türkei aus? Die Türkische Riviera (aktuelle Türkei Angebote für Mai) heizt sich langsam aber sicher auf, in Side, Belek und Co. empfängt euch beim Urlaub im Mai 25-28 Grad und das Wasser ist mit 20/21 Grad für Erfrischungen geeignet.

Wohin im Mai? Wir zeigen die besten Reiseziele

Wohin im Mai? Wir zeigen die besten Reiseziele

Dubai oder Thailand: Perfekt für einen Urlaub im Mai?

Die Vereinigten Arabischen Emirate haben quasi eine Bade- und Sonnengarantie für euch, bei einem Dubai Urlaub im Mai stehen zwischen 36 und 38 Grad Lufttemperatur sowie Wassertemperaturen von 28 Grad zu Buche (Beste Reisezeit Dubai).

Ein Glück, dass die vielen Shopping-Malls und Attraktionen allesamt klimatisiert sind! Vor allem auf die Palmeninsel Jumeirah The Palm sowie das Gebiet um die Dubai Marina und Jumeirah Beach locken mit hochklassigen Hotels, die einen direkten Strandzugang haben.

Spartipp: Nur rund 1 Stunde von Dubai entfernt locken traumhafte 5 Sterne Hotels (viele mit All-Inclusive) im Emirat Ras Al Khaimah. Deutlich günstiger als Dubai und trotzdem nah genug für Tagesausflüge in die Metropole!

Wer mit den Prachtbauten und Rekorden von Menschenhand nicht viel anfangen kann, findet in Thailand eine große Auswahl an natürlichen Strandparadiesen. Die Westküste um Phuket eignet sich jedoch nur bedingt für einen Urlaub im Mai.

Der Monsun sorgt nun für große Hitze und über 20 Regentage. Die Ostküste (z.B. Koh Samui) ist mit bis zu 35 Grad zwar auch knackig heiß, im Mai jedoch bedeutend trockener. Sie eignet sich quasi das ganze Jahr für einen Badeurlaub (siehe Beste Reisezeit Thailand).  


Badeurlaub im Mai: Meistgeklickte Reiseziele

  Reiseziel Klima im Mai Aktuelle Reiseangebote
1. Dubai sonnig bei 37°C, Wasser: 27° C 7 Nächte ab 489 EUR
2. El Gouna sonnig bei 31°C, Wasser: 26° C 7 Nächte ab 314 EUR
3. Fuerteventura sonnig bei 25°C, Wasser: 20° C 7 Nächte ab 269 EUR
4. Bali sonnig bei 31°C, Wasser: 28° C 7 Nächte ab 679 EUR
5. Side (Türkei) sonnig bei 26°C, Wasser: 21° C 7 Nächte ab 219 EUR

Asien lockt mit vielen weiteren Höhepunkten

Wie wäre es zum Beispiel mit den Philippinen? Hier herrscht noch Trockenzeit und damit beste Bedingungen für einen Badeurlaub im Mai. Boracay wurde zum Beispiel erst kürzlich zur schönsten Insel der Welt gekrönt – wir haben es auch ganz oben auf unserer Liste!

Auch Indonesien eignet sich perfekt, denn die intensive Regenzeit ist nun endlich vorbei und auf den wunderschönen Inseln wie Bali und Lombok (Angebote) wird ein Urlaub im Mai zum unvergesslichen Erlebnis. Durchschnittstemperatur am Tag: 31 Grad!

Urlaub im Mai: Ideal für Bali, Philippinen und Malaysia

Urlaub im Mai: Ideal für Bali, Philippinen und Malaysia

Auch die kleineren Inseln (z.B. Gili Islands) sollten auf keinen Fall verpasst werden, hier herrscht eine ganz andere Atmosphäre als im hektischen Treiben von Bali! Auch beim Nachbarn Malaysia fällt der Mai ebenfalls in die Trockenzeit.

Die Malediven starten im Mai in die Regenzeit, bereits seit Anfang April ist das Wetter unbeständiger. Es ist also auch tagsüber mit einigen Niederschlägen zu rechnen. Die Temperaturen sind mit etwa 32 Grad während des Monsunwechsels heiß, der Indische Ozean wie eine Badewanne.

Im Klartext heißt das: Während es von Januar bis Anfang April nur gute 2 Regentage im Monat gibt (Beste Reisezeit Malediven), steigt die Zahl im Mai auf 6, um bereits im Juni mit 15 Regentagen ihr Maximum zu erreichen.

Dennoch liegt hier natürlich auch eine große Chance, denn badetauglich sind die meisten Tage auf den traumhaften Inseln trotzdem und die Preise sind nun nach der Hauptsaison deutlich im Keller. Wer dieses Risiko eingeht, kann also auch Glück haben und einen Traumurlaub zum Sparpreis.

Reiseziele im Mai: Lohnt sich ein Karibik Urlaub?

Die wunderschöne Karibik eignen sich fast das ganze Jahr als tolles Urlaubsziel, doch liegen einige der Inseln im Einzugsgebiet der alljährlichen Hurricanesaison ab Juni liegt. Bei der Planung für euren Urlaub im Mai sollte bedacht werden, dass nun in der Karibik der “westindische Frühling” einsetzt.

Dieser sorgt an manchen Tagen für heftige Niederschläge, unsere Erfahrungen: Es regnet für 20 bis 40 Minuten “sintflutartig” und kurz darauf strahlt schon wieder die Sonne vom Himmel. Das sorgt natürlich für tolle Sonderangeboten für euren Urlaub im Mai!

Reiseziele im Mai: Ist die Karibik geeignet?

Reiseziele im Mai: Ist die Karibik geeignet?

Ob die Großen Antillen oder die Kleinen Antillen, ob Kuba, Mexiko oder die Dominikanische Republik: Überall lässt sich nun sparen, die Strände und Resorts sind nicht mehr so überfüllt wie an Ostern und gelten daher bei vielen Karibik-Fans als ideale Reisezeit.

Afrika Urlaub im Mai: Südafrika, Seychellen, Mauritius?

Wenn wir Europäer langsam den Sommer empfangen, holen die Afrikaner ihre Pullover aus dem Schrank. Zwar ist Schnee in den meisten Regionen ein Fremdwort, doch auch der afrikanische Winter ganz vor allem nachts knackig kalt werden.

Für euren Urlaub im Mai erwarten euch in Südafrika (Beste Reisezeit Südafrika) tagsüber bis zu 20 Grad, während die Nachttemperaturen bei 6 bis 9 Grad Celsius liegen. Doch ohnehin hat Südafrika so viel zu bieten, dass ein Badeurlaub fast zu schade wäre.

Vor allem Safari-Liebhaber schätzen den Mai als beste Reisezeit, da in den Nationalprks und Wildreservaten nun die niedrige Vegetation eine sehr gute Sicht zulässt, wodurch einzigartige Tierbeobachtungen ermöglicht werden.

Zudem lässt sich ein Safari Urlaub im Mai auch ideal mit einem City-Trip verbinden, auf keinen Fall solltet ihr das zauberhafte Kapstadt verpassen! Die Kapregion hat ihr ganz eigenes Klima, im Mai wird es langsam etwas kühler und feuchter.

Seychellen Urlaub im Mai

Die Seychellen – ein weiteres Inselparadies im Indischen Ozean – sind für einen Urlaub im Mai leider weniger gut geeignet. Hier setzt nun Südost-Monsun mit seiner ganzen Kraft ein und beschert sturmartige Winde sowie ein sehr aufgewühltes Meer.

Man steckt nie genau drin, wie heftig die Auswirkungen in den Wochen des Windwechsels ausfallen, aber die folgenden Monate Juni und Juli gelten für die Seychellen als wesentlich bessere Urlaubszeit! Eine tolle Alternative ist zum Beispiel Mauritius im Mai:

Angenehme 27 Grad Lufttemperatur (und 26 Grad im Wasser) sind ideal für einen Urlaub im Mai, zudem sind die Preise nun deutlich niedriger, da die Hauptsaison im April geendet ist. Aktuelle Mauritius Angebote findet ihr hier.

USA im Mai oder Urlaub in Südamerika?

Die USA verfügen über so unterschiedliche Klimazonen, dass man bei der Wahl der richtigen Urlaubszeit genau unterscheiden muss. Für einen Urlaub im Mai empfinden wir vor allem Kalifornien in Kombi mit Las Vegas als super geeignet.

Temperaturen um 23 Grad (Los Angeles, San Francisco) sind nahezu perfekt, um auf einer Mietwagen-Rundreise alle Attraktionen der Region zu entdecken. Deutlich wärmer ist es im subtropischen “Sunshine State” Florida, in Miami stehen gute 30 Grad auf der Tagesordnung.

Die Hauptsaison (bis Ende April) ist gerade beendet und damit sind die Preise erschwinglich, was Florida zu einer tollen Option für Urlaub im Mai abseits der üblichen Massenziele macht! Oder darf es etwas ganz Besonderes sein? Dann ab nach Hawaii!

Was sind deine besten Reiseziele im Mai?

Was sind deine besten Reiseziele im Mai?

Südamerika hat für eure Reisezeit ebenfalls jede Menge zu bieten. Brasilien, Land der Fußball WM 2014 und der Sommer-Olympiade 2016, überzeugt mit Samba-Klängen, herzlicher Gastfreundschaft und tollen Attraktionen.

Ob Zuckerhut und Corcovado oder die beeindruckenden Wasserfälle von Iguazu – es gibt unglaublich viel zu entdecken! Auch Argentinien, Costa Rica (Mittelamerika) und Peru (vor allem die Anden) sind für einen abenteuerlichen Outdoor-Urlaub im Mai bestens geeignet.

Es ist übrigens auch die beste Reisezeit für die Galapagos Inseln, die im Mai angenehme Temperaturen ohne Regen aufweisen und mit ihrer einzigartigen Flora & Fauna ein ganz besonderes Welterbe für Naturliebhaber offenbaren.


Fazit der besten Reiseziele im Mai

Ihr habt es vermutlich bereits geahnt: Der Mai ist nicht ohne Grund als Reisezeit ausgesprochen beliebt. Viele Ziele sind zwischen Oster- und Sommerferien deutlich günstiger, nicht so überlaufen und trotzdem wunderschön bei bestem Wetter.

In Europas Süden ist es im Mai bereits warm und sonnig, nur die Wassertemperaturen haben sich noch nicht überall aufgeheizt. Wer Baden möchte, weicht daher auf die Inseln aus. Oder schaut etwas weiter in die Ferne – die vielen Optionen haben wir euch ja aufgezeigt. Schönen Urlaub!

Leser-Favoriten: Die Top Reiseziele im Mai

  Destination Klima im Reisemonat Preisvergleich
1. Dubai sonnig bei 37°C, Wasser: 27° C 7 Nächte ab 489 EUR
2. El Gouna sonnig bei 31°C, Wasser: 26° C 7 Nächte ab 314 EUR
3. Fuerteventura sonnig bei 25°C, Wasser: 20° C 7 Nächte ab 269 EUR
4. Bali sonnig bei 31°C, Wasser: 28° C 7 Nächte ab 679 EUR
5. Side (Türkei) sonnig bei 26°C, Wasser: 21° C 7 Nächte ab 219 EUR

Das Reisejahr im Überblick

>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im Januar
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im Februar
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im März
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im April
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im Mai
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im Juni
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im Juli
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im August
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im September
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im Oktober
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im November
>>> zu unseren Reisetipps: Urlaub im Dezember



3 Kommentare

  1. Alfonso
    28. August 2017 / 16:23

    Italien hat ein tolles Klima, schon im Mai kann man Plätze wie die Versilia genießen und einen Urlaub am Meer. Ich mache es in der letzten Zeit jedes Jahr und kann es jedem nur empfehlen.

  2. 25. März 2016 / 15:08

    Toller Blog mit spannenden Inspirationen

  3. CORINNA CWIELUNG
    10. Dezember 2015 / 20:29

    Gut beschrieben gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.