Urlaub im Oktober

Urlaub im Oktober

Es gibt unendlich viele Gründe einen Urlaub im Oktober zu verbringen, doch letztlich zeigen sich immer wieder zwei wesentliche Hauptgruppen: Einerseits die Familien mit Kindern, die während der Herbstferien gerne nochmal eine “Reise ins Warme” unternehmen wollen. Und natürlich die kinderlosen Singles und Paare, die rechtzeitig vor dem Stress zum Jahresende nochmal abschalten möchten.

Ihr wollt bis zu 100 EUR bei eurem Urlaub im Oktober sparen? Dann schaut bei der aktuellen Frühbucher Aktion vom Vergleichsportal Holidaycheck vorbei!

Sie versuchen meist einen kleinen Bogen um die Ferien zu schlagen, nicht zuletzt auch wegen der Preise. Wir möchten euch nun eine bunte Sammlung interessanter Reiseziele für euren Urlaub im Oktober 2018 vorstellen, verraten euch mehr über das Wetter vor Ort und geben Anregungen, wo ihr nach guten Angeboten Ausschau halten könnt.


Urlaub im Oktober: Beliebteste Reiseziele Oktober 2018

Reiseziele Klima im Oktober Angebote: Urlaub im Oktober
1. Dubai sonnig bei 34°C, Wasser: 30° C direkt zu den Angeboten
2. Gran Canaria sonnig bei 26°C, Wasser: 22° C direkt zu den Angeboten
3. Bali sonnig bei 32°C, Wasser: 28° C direkt zu den Angeboten

Präsentieren werden wir euch klassische Ziele für einen Pauschalurlaub sowie neue Trend-Destinationen, aber auch Inspirationen für Städtereisen, Rundreisen und Kreuzfahrten. Von einer Reise nach Mallorca, den Kanaren und Tunesien über Thailand und Afrika bis Zypern: Wir sind uns sicher, es ist für jeden etwas dabei!

Traum-Urlaub im Oktober gesucht?

Traum-Urlaub im Oktober gesucht?

Mallorca, Griechenland & Co.: Ist es in Europa noch warm?

Beginnen wir zunächst mit den Klassikern und schauen, ob die beliebtesten Reiseziele der Deutschen auch für Urlaub im Oktober geeignet sind. Mallorca zeigt zwar vor allem Sonnenschein und tagsüber milde 21 bis 24 Grad, doch nachts kühlt es bereits auf frische 14 Grad herunter.

An windstillen Tagen heizt es sich dann auch im Herbst noch so auf, dass man bei 22 Grad Wassertemperatur angenehm baden kann – doch eine wirkliche Garantie für Badewetter ist bei einem Urlaub im Oktober nicht mehr gegeben. Das gilt auch für die anderen Balearen-Inseln (z.B. Ibiza) und das Spanische Festland, anders sieht es hingegen auf den Kanarischen Inseln aus. Dennoch locken Mallorca und Co natürlich im Oktober mit tollen Angeboten!

Gran Canaria, Teneriffa Lanzarote und Fuerteventura sind perfekte Reiseziele im Herbst (günstige Angebote), da es tagsüber mit 26-28 Grad sommerlich warm wird und euer Urlaub im Oktober auch noch nicht in die etwas regenreichere Zeit (ab November) fällt. Ähnlich gut geeignet sind die Griechischen Inseln – Kos kommt im Oktober zum Beispiel auf 26 Grad am Tage – sowie Zypern und Malta.

Allesamt sind diese Regionen nun nicht zu heiß, aber auch nicht zu kalt für einen Badeurlaub. Und wenn es doch mal an einem Tag ein bisschen frischer wird, gibt es jede Menge Sehenswürdigkeiten im Landesinneren der Inseln zu entdecken!

Türkei Urlaub im Oktober? Oder lieber nach Dubai?

Die Türkei – insbesondere die Türkische Riviera mit den Regionen um Belek, Side, Antalya und Kemer – ist nach den Ereignissen Istanbul und Ankara auch touristisch in die Krise geraten. Dabei gelten die Urlaubsgebiete als absolut sicher und locken nun mit unglaublichen Rabatten und einem fantastischen Preis-Leistungsverhältnis. Doch ist die Türkei auch für einen Urlaub im Oktober geeignet?

Absolut! Reisende finden im Oktober-Urlaub beste Bedingungen vor: Die Resorts sind nicht mehr so voll, es finden sich oft sehr günstige Reise-Angebote und bei täglich 8 Sonnenstunden erreicht das Thermometer tagsüber etwa 28 Grad. Das Wasser bleibt mit 23 Grad sehr badetauglich!

Wer es doch ein bisschen heißer möchte, darf natürlich auch Dubai (aktuelle Angebote) und die Nachbar-Emirate nicht außer Acht lassen. Für euren Urlaub im Oktober erwarten euch satte 35 Grad und das Meer hat mit 30 Grad immernoch Badewannen-Temperatur. 10 Sonnenstunden und 0 Regentage sorgen zweifelsfrei für die gewünschte Bräune! Dabei hat Dubai natürlich nicht nur Strand und künstliche Palmeninseln zu bieten:

Eine Shopping-Tour durch die gigantischen Malls mit integrierten Haifisch-Aquarien und Skihallen gehören ebenso zum Pflichtprogramm wie ein Besuch des höchsten Gebäudes der Welt (Burj Khalifa) und der darunter stattfindenden Fontänenshow. Die schönsten Strandresorts befinden sich übrigens auf Jumeirah The Palm und der etwas entfernteren Region Jebel Ali (aktuelle Dubai Angebote). Unser Tipp: Günstigere Hotels finden sich im benachbarten Ras Al Khaimah!

Strand am Fairmont Jumeirah The Palm Dubai

Strand am Fairmont Jumeirah The Palm

Wie wäre es mit Ägypten Urlaub im Oktober?

Ohne Zweifel ist Ägypten mit Sharm el Sheikh, Hurghada, Marsa Alam und Co. seit Jahren ein absolutes Topziel, wenn es darum geht, den Urlaub im Oktober günstig am Strand mit Sonnengarantie zu verbringen. Nachdem es zwischenzeitlich ein paar politische Schwankungen gab, hat sich das spannende Reiselang längst wieder stabilisiert und gilt als ausgesprochen sicher..

Vor allem die wichtigen Tourismusregionen können unbeschwert bereist werden und locken mit oft phänomenalen Angeboten. Hier geht es zu den derzeit verfügbaren Schnäppchen! 32 bis 35 Grad locken tagsüber bei 10 Sonnenstunden, das Meer hat mit 26 Grad perfekte Badebedigungen! Ein toller Tipp ist übrigens der Küstenort El Gouna (bei Hurghada), der sich zu einer absolut sicheren Lagunen-Stadt mit höchsten Standards entwickelt hat.

AEGYPTEN-Hurghada-Urlaub

Ägypten bietet derzeit im Oktober oft tolle Schnäppchen

Das Reiseziel Tunesien wird allmählich wieder zu einer Alternative für euren Urlaub im Oktober, zumal auch hier ähnlich tolle Angebote auf euch warten. Insbesondere die Hauptstadt Tunis sowie die wichtigen Tourismusgebiete an der Küste (einschließlich der beliebten Insel Djerba) gelten als sicher und sind auf dem Weg zurück zu altem Glanz.

Das Auswärtige Amt empfiehlt jedoch weiterhin, außerhalb dieser Regionen auf Überlandfahrten zu verzichten und besondere Vorsicht walten zu lassen. Auch hier können wir letztlich niemandem die Entscheidung abnehmen, das Wetter ist jedenfalls gut für einen Bade-Urlaub im Oktober geeignet. Ein grundsätzlicher Tipp: Achtet auf die Bewertungen (Weiterempfehlung) und setzt nur dann auf sogenannte Glückshotels, wenn ihr wirklich offen dafür seid.

Bali, Thailand & Co: Fernziele für euren Urlaub im Oktober

Beim Thema Thailand im Oktober können wir es kurz machen – in quasi allen Regionen des Landes herrscht nun Regenzeit (beste Reisezeit Thailand). Auch auf den Malediven erwischt man jetzt noch die Ausläufer der Regenzeit – zwar haben wir selbst von vielen Urlaubern gehört, die bei ihrem Urlaub im Oktober großes Glück hatten.

Doch bei durchschnittlich acht Regentagen birgt der Traum vom Paradies immerhin ein kleines Risiko, gerade in Anbetracht des langen Fluges. Nicht so auf Mauritius, wo sich die weißen Sandstrände und das türkisfarbene Meer vor allem für romantische Tage zu zweit eignen. Tagsüber erreicht das Thermometer etwa 27 Grad, der Indische Ozean ist mit 24 Grad gewohnt warm.

Manche Traumziele sind für Urlaub im Oktober eher riskant

Manche Traumziele sind für Urlaub im Oktober eher riskant

Die Karibik ist für einen entspannten Urlaub im Oktober nicht Jedermanns Sache, denn die Zeit der Hurrikans ist noch nicht vorüber. Wir selbst waren im Oktober bereits bei strahlendem Sonnenschein an der Riviera Maya (Mexiko), aber grundsätzlich ist von Juni bis Oktober in der Dominikanischen Republik, auf Kuba und vielen anderen Karibik-Inseln mit schwülem Klima und unruhigem Wasser zu rechnen.

Wie wäre es mit Bali, der indonesischen Götterinsel, als Alternative? Ebenso wie bei Reisen auf die Nachbarinsel Lombok herrscht bei einem Bali Urlaub im Oktober noch Trockenzeit, das Thermometer zeigt 32 Grad und es wartet jede Menge Abwechslung. Bali ist nicht die klassische Insel, um ausschließlich Badeurlaub zu machen, vielmehr reizt die große Bandbreite an Landschaftsbildern und fantastischen Unterkünften. Besonders schön: Bali Urlaub muss gar nicht teuer sein!


Meist geklickte Anbieter: Reisen im Oktober

Anbieter Urlaub im Oktober
1. Holidaycheck mit 100 EUR Gutschein direkt zu den Angeboten
2. LastMinute.de Last Minute Schnäppchen direkt zu den Angeboten
3. sonnenklar.TV tolle Preis-Specials direkt zu den Angeboten

Kreuzfahrten, Städtereisen oder “Time for Africa”?

Durch die Hurrikan-Gefahr in der Karibik verlegen viele Reedereien ihre Kreuzfahrten-Routen (Angebote) ins Mittelmeer. Hier ist es zwar nun nicht mehr ganz so heiß, gerade deshalb eignen sich die Stationen aber auch ideal zum Erkunden der vielen malerischen Städte. Wem die Zeit und das nötige Kleingeld für eine Kreuzfahrt fehlt, der kann natürlich auch direkt mit dem Flugzeug eine Städtereise unternehmen.

Zu den beliebten Klassikern zählen London, Paris, Rom und Barcelona. Unsere Tipps sind hingegen Budapest, Valencia oder Florenz! Natürlich bleibt auch die Möglichkeit die Auszeit in heimischen Gefilden zu verbringen und eine der deutschen Großstädte wie Hamburg, München oder Berlin zu erkunden. Hierbei könnt ihr die Anreise (Flug, Auto oder Bahn) beliebig mit einem tollen Hotel kombinieren!

Kreuzfahrt im Oktober: Besser ins Mittelmeer als in die Karibik

Kreuzfahrt im Herbst: Besser Mittelmeer als in die Karibik

Selbstverständlich darf auch unser Lieblingsreiseland Südafrika nicht fehlen, das eigentlich das ganze Jahr über super bereisbar ist. Doch gerade der südafrikanische Frühling (Urlaub im Oktober) ist ideal für eine Kombination aus Tierbeobachtungen in den Nationalparks sowie einem Abstecher in die traumhafte Region um Kapstadt!

Auch Kenia und Tansania sind für einen Afrika Urlaub im Oktober sehr gut geeignet, da Ostafrika von starken Regenzeiten verschont bleibt und während des deutschen Herbstes ein angenehmes Klima herrscht. Deutlich näher von Deutschland liegt übrigens ein absolutes Trendziel: Die Kapverden (Kapverdische Inseln), insbesondere Sal und Boa Vista mit ihren kilometerlangen Sandstränden!

Gewinnspiel für unsere Leser:
“Die schönsten Reiseziele – Urlaub im Oktober”

Du hast einen tollen Tipp für Reiseziele im Oktober? Hast vielleicht selbst letztes Jahr einen unvergesslichen Urlaub erlebt, den du gerne weiterempfehlen möchtest? Dann freuen wir uns auf eure Einsendungen über das Kontaktformular! Die besten Empfehlungen werden wir im Blog veröffentlichen und belohnen jede Veröffentlichung mit einem Strandset im Wert von 50 EUR. Ob Spanien, Türkei, Tunesien, Ägypten, Zypern, die Kanaren, Südafrika oder Kuba: Was empfehlt ihr für den traumhaften Urlaub im Oktober?

Teilnehmen könnt ihr beliebig oft, nennt uns einfach das entsprechende Reiseziel (z.B. “Ich empfehle für Urlaub im Oktober eine Reise nach Spanien, weil..”) und verratet uns warum genau diese Destination für euch so besonders ist. Selbstverständlich sind auch Kreuzfahrten und Städtereisen willkommen, zudem freuen sich die anderen Leser über Angebote und Spar-Tipps (z.B. günstige Kombinationen aus Flug und Hotel). Ob 3 Tage Berlin oder zwei Wochen All Inclusive – her damit 😉


Beliebteste Reiseziele für Urlaub im Oktober 2018

Reiseziele Klima im Oktober Angebote: Urlaub im Oktober
1. Dubai sonnig bei 34°C, Wasser: 30° C direkt zu den Angeboten
2. Gran Canaria sonnig bei 26°C, Wasser: 22° C direkt zu den Angeboten
3. Bali sonnig bei 32°C, Wasser: 28° C direkt zu den Angeboten

26 Kommentare

  1. Sarah
    10. Februar 2018 / 17:05

    Sri Lanka ist im Oktober auch noch toll!

    • Alex
      Autor
      19. Februar 2018 / 18:58

      Vielen Dank für den Tipp!

  2. Tina
    30. Juli 2017 / 11:47

    Ich empfehle für den Oktoberurlaub die vielseitige Insel Zypern.Der Flug ist nicht zu lang und die Temperaturen sind meist noch hochsommerlich.Noch Ende Oktober hatten wir 14Tage lang weder Regen noch unter 25Grad.Sonne satt bei strahlend blauem Himmel und zahlreiche Badebuchten mit glasklarem Wasser.Was will man Meer;-)
    Wir hatten uns für die griechische Seite entschieden und haben mit Buggys umliegende Strände und Sehenswürdigkeiten wie das Cape Greco erkundet.Verraten sei,dass der viel umworbene Nissi Beach bei weitem nicht die Nr1 ist und uns verschlafenere Winkel abseits von Ayia Napa bezauberndere Buchten lieferten.
    Belohnt euch mit einem verlängertem Sommer und türkisenem Meer <3

  3. Kluthe
    19. März 2017 / 11:14

    Uns hat die insel Kreta sehr gut gefallen und Anfang g Oktober hatten wir auch nicht sehr warmes Wetter

  4. Janine
    27. September 2016 / 11:26

    Ich empfehle im Oktober eine Reise nach Los Angeles!
    Angenehme 25 Grad und die Mischung aus Action, Erholung, Strand und Bergen ist einfach nicht zu toppen.
    Ob relaxen am Meer, wandern in den Hills, einen Tag in den Universal Studios oder die Sterne am Mulholland Drive beobachten. In der Stadt der Engel gibt es für jeden was zu sehen.

    Und das Beste ist: IT NEVER RAINS IN SOUTHERN CALIFORNIA!

  5. Michi
    15. September 2016 / 06:54

    Also 228 Grad in Dubai finde ich schon ein bisschen zu heiss => Kleiner Hinweis auf Schreibfehler… 🙂

    • Alex
      Autor
      18. September 2016 / 13:38

      Vielen Dank für den Hinweis!

  6. Christian
    2. Juni 2016 / 20:59

    Die Empfehlungen lassen mich unschlüssig zurück…. Ich kann nur im Oktober weg, 7 bis 10 Tage, mehr geht nicht. Die Türkei scheidet beim derzeitigen Polittheater aus, Nordafrika ebenso, und Fernreisen wie Südafrika lohnen angesichts der langen Flüge nicht. Urlaub am Meer, aber ohne Ballermann-Prolls, eher gehobenes Publikum, keine Flüchtlinge (sorry, die brauche ich im Urlaub nicht auch noch), gute Auswahl an guten Restaurants, kulturelle Ausflugsmöglichkeiten…. – wohin bloß?

    • Alice
      9. Juni 2016 / 21:05

      Ich empfehle im Oktober die ABC Inseln, stabiles Wetter, ruhige Hotels und kleine Boutiquehotels wenn man will, möglich aber auch großes Hotels mit allerelei Bespassung – wers mag-, tolles Meer, gigantischer Strand, freundliche Menschen,…irgendwie doch sehr europäisch alles und….sicher!

    • LZ
      27. August 2018 / 18:46

      “keine Flüchtlinge (sorry, die brauche ich im Urlaub nicht auch noch)”

      Du blöde Pi**flitsche! Aber hauptsache du kannst ungestört Urlaub machen … Hör dir mal den Song “Wer nicht schwimmen kann, der taucht” von Faber an und erwache!

      • Alex
        Autor
        7. September 2018 / 10:25

        Wir verzichten vorerst auf Zensur und haben lediglich das Schimpfwort entschärft, aber bitte bleibt sachlich und unterlasst vor allem Beleidigungen

  7. Volker
    14. April 2016 / 14:03

    Ich empfehle was ganz anderes:
    Portland, Oegon – USA. Das ist im Oktober meist noch relativ trocken, aber milde Temperaturen und die Nähe zum Pazifik (gut 1-2h Fahrt, wenn ich es richtig erinnere) machen die Stadt zu nem Geheimtipp für Städtereisen.
    Die Hauptstadt der Foodcarts spricht schon alleine deshalb für sich. Aber auch der sehr gute öffentliche Nahverkehr und die Begeisterung der Fans für das Soccer Team Portland Timbers – muss man gesehen haben: ein Maskottchen mit Kettensäge im Stadion – und natürlich die alternative Kultur dort lohnen sich – wie ich finde – mehr als Seattle oder Miami. Sehr gut ist dort die Kultur der kleinen Brauereien. (Microbrews). Tipp: The Hub organic Brewery oder Deschutes – gibt aber noch viel mehr.
    Ich habe dort bereits 2009, 2010, 2011 meinen Urlaub verbracht und es nie bereut. Wobei ev. der September auch gut geeignet ist. Im August wurden es 2007 schon mal 40 Grad. Nicht so schön. Ein Muss ist auch die Columbia River Gorge (vergesst den Rhein) und der HaystackRock an der Küste.

  8. Claudia Gutwald
    7. Februar 2016 / 12:34

    Ich empfehle für einen Urlaub im Oktober eine Rundreise durch den Oman. Muskat ist ein Muss! Mit dem eigenen Mietwagen kann man wunderbar Land und Leute kennenlernen. Auch Nizwa hat uns gut gefallen. Zum Baden ist Barka zu empfehlen. das Klima ist sehr warm und sonnig.

  9. Klaese
    17. Dezember 2015 / 08:24

    Istanbul und Türkei:)

  10. Rietzl Gertraud
    26. September 2015 / 20:58

    Wir haben eine Kreuzfahrt durchs westliche Mittelmeer mit der MS Astor gemacht. War super. Das Schiff ist nicht so groß und mehr persönlicher. Das Essen war sehr gut und das Personal sehr freundlich. Diese Reise mit der MS Astor kann ich jederzeit empfehlen.

  11. Manoel Soares
    24. September 2015 / 15:15

    Ich empfehle für Urlaub im Oktober eine Reise nach Ibiza, weil die Zeit besser ist und nicht viele Touristen unterwegs sind.

  12. Yvonne
    12. August 2015 / 09:24

    Ich empfehle Kreta, als Urlaubsziel im Oktober. Kreta ist die wärmste Insel Griechenlands und auch im Herbst, wenn es auf den anderen Inseln im Mittelmeer schon zu kalt ist, um im Meer zu baden macht Kreta mit 23 Grad Wassertemperatur, tagsüber 26 Grad und 7 Stunden Sonne pro Tag den Badeurlaub immer noch zu einer wunderbaren Erholung.
    Wer ein Wenig Abwechslung braucht zum Tag am Strand, der kann in unzähligen Dörfern die atemberaubende und unverwechselbare 3500 Jahre alte Kultur der Kretaner bestaunen.
    Und weil die liebe durch den Magen geht, möchte ich natürlich auch nicht das wunderbare griechische Essen vergessen. In den kleinen Tavernen wird man liebevoll von den Gastgebern und deren Familie empfangen, bekommt authentisches Essen vorgesetzt und wenn man besonders nett ist fließt der Ouzo für die „besonderen Freunde“ auch noch im Überfluss.

  13. Ines Organ
    28. Juli 2015 / 20:21

    Ich empfehle Kalifornien, den “goldene Staat”. Die Temperaturen sind um diese Jahreszeit bis Mitte 20 Grad und sehr angenehm. Vor allem die Großstädte Los Angeles und San Francisco sind dabei eine Reise wert:). Zudem sollte man das Halloweenfest am 31 nicht außer Acht lassen?

  14. Anke
    22. Juli 2015 / 09:39

    Hallo,
    ich empfehle im Oktober einen Urlaub in Griechenland. Man hat keine allzu lange Flugzeit, aber es ist trotzdem angenehm warm und super zum entspannen.
    Für mich ist es daher die perfekt Balance.
    Denkt aber daran, nehmt genug Bargeld mit, wer weiß, wie es bis Oktober dort aussieht 😉

  15. Mareike
    25. Juni 2015 / 08:23

    Hallo,
    ich möchte für den Urlaub im Oktober allen Tansania ans Herz legen! Dort ist dann Trockenzeit, was aber nicht bedeutet dass man es Temperaturmäßig nicht aushalten kann. Ich war vor 2 Jahren dort und fand es zwar sehr warm, aber im Rahmen, da die Luft nicht schwül ist. Außerdem haben die Tiere weniger Möglichkeiten sich im Grün zu verstecken, so dass wir sehr viele Tiere beobachten konnten. Wer etwas mehr Zeit mitbringt, dem empfehle ich zum Ausspannen nach der Safari (eine Woche sollte man mind. dafür einplanen wenn man viel sehen möchte), ein paar Strandtage auf Sansibar anzuhängen. Wenn man dies gleich als Gabelflug bucht ist dieser Abstecher vom Flug her kaum teurer. Sansibar ist traumhaft schön und bietet beste Bedingungen, um sich nach dem “Abenteuer Afrika” noch ein wenig zu erholen und die Erinnerungen an die vorausgegangenen Erlebnisse zu genießen! Für mich war es der schönste Urlaub den ich je hatte!

    • Silvia
      4. August 2016 / 08:50

      Liebe Mareike,
      hast Du mir nähere Informationen zu deinem Tipp?
      Danke! LG

      • Alex
        Autor
        7. August 2016 / 14:07

        Hallo Silvia,

        da können wir auch ein paar Tipps zu beitragen, da wir sowohl Safari auf dem tansanischen Festland (Serengeti, Ngorongoro, Lake Manyara) unternommen haben als auch auf Sansibar bereits waren.

        Hier findest du alle unsere Tansania Artikel:
        http://niedblog.de/?s=tansania

        Hier gibt es eine Übersicht zur besten Reisezeit auf Sansibar:
        http://niedblog.de/beste-reisezeit-sansibar/

        Für Gesamt-Tansania findest du eine schöne Übersicht zum Reiseklima in Tansania auch auf unserer Partner-Webseite:
        http://www.travelklima.de/tansania/

        Bei Rückfragen, melde dich gerne!

        Viele Grüße
        Alex

  16. Caren Schmitt-Müler
    1. Juni 2015 / 10:46

    Ich empfehle für den Urlaub im Oktober Porto in Portugal. Besonders wenn die Reisekasse vom Sommerurlaub geleert ist und man vor dem kalten Winter noch etwas Sonne+Kultur “tanken” möchte. In und um die nördlich gelegene Stadt herrschen noch angenehme Temperaturen. Man kann die schöne Stadt besichtigen und auch noch Ausflüge in die Berge und ans Meer machen ohne vor Hitze einen Kollaps zu bekommen. Das Meer ist gegenüber den Sommermonaten abgekühlt aber noch ok, besonders für Wassersportler. Günstig wird es wenn man mit Ryan Air fliegt (wir haben im letzten Jahr last minute von Hamburg nach Porto unter 100 Euro/Person bezahlt, drei Wochen vorher gebucht) Sollte sich jemand aufgrund meiner Empfehlung für Porto entscheiden kann ich das Hotel Internacional mitten in der Altstadt empfehlen. Obwohl es nur drei Sterne hat waren wir vom Preis/Leistungsverhältnis begeistert. Es war sauber und ordentlich, das Frühstück schmackhaft, die Lage unschlagbar und das Personal 1a. Ausgegeben haben wir für eine Woche insgesamt 800Euro für zwei Personen und das ohne auf Straßenkaffees etc. verzichtet zu haben.

  17. Sari
    11. April 2015 / 16:20

    Für einen Urlaub im Oktober empfehle ich Zypern, besonders die Region um Ayia Napa findet man traumhafte Strände mit glasklarem Wasser mit Riffs, die zum Schnorcheln einladen. Schöne Hotels gibt es dort schon für niedrige Preise und wirklich sehr nettem Service und leckerem Essen!

  18. Burgi Kiesswetter
    9. April 2015 / 12:39

    Ich empfehle für Urlaub im Oktober eine Reise nach Australien, weil es zu der Zeit noch nicht zu heiß ist und alles schön zu blühen anfängt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.